Der Hund hat meine Windows-DVD gefressen.

Offenbar sind Haustiere für die richtige Lizenzierung von Windows äußerst gefährlich. Vor kurzem hatte sich jemand per Facebook gemeldet, dass sein Windows 10 Upgrade nicht aktiviert war. Wie sich herausstellte, war auch Windows 7 nicht aktiviert. Und das konnte er nicht aktivieren, weil eben der Hund die DVD samt Key verspeist hätte. Wir mögen ihm doch einen neuen Key schicken.

Der arme Hund.

Zum Glück positiv geendet hat diese Geschichte:

kater