Windows 10 Pro bei UEFI Home Key

Für Neuinstallationen seit Windows 8 sehr praktisch: Der Productkey ist im UEFI gespeichert und wird von dort gleich zur Installation genutzt. Also jedenfalls ist das *meistens* sehr praktisch,…

Kai hat folgende Frage:

Ich hatte auf meinem PC Windows 8.1 Home mit UEFI-Key vorinstalliert. Wollte nun auf meiner neuen SSD eine Neuinstallation von Windows 10 vornehmen und mit einer Windows 7 Pro Lizenz zu Windows 10 Pro machen.

Gute Idee.

Problem dabei ist, dass das ISO direkt meinen UEFI-Key nutzt – und der ist „Home“.

Genau. Was aber in Deinem Fall gar nicht mal so hilfreich ist.

Kann ich das irgendwie umgehen und der Installation mitteilen, dass ich PRO und nicht HOME möchte?

Ja, klar. Dazu legt man am Installationsdatenträger unter Sources eine Textdatei mit dem Namen PID.txt an. Der Inhalt:

[PID]
Value=XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX

Für die x-erl bei Value trägt man den Produktschlüssel ein.
Quelle: https://msdn.microsoft.com/de-de/library/hh824952.aspx

Lohn der Mühe: Nun wird auch brav die Pro Version installiert, der UEFI Home Schlüssel wird ignoriert.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s