Surface Book Rundgang

Wer hätte das gedacht? Nur wenige Stunden nach dem offiziellen US-Start, hatten Georg und ich die Chance beim Surface Book Unpacking in Wien, bei Christian Haberl, dazu zu sein.

Statt euch mit diesem Unpacking zu langweilen haben wir unser Lumia erst gezückt, als alles fertig einrichtet war. Diesen Rundgang wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Falls ihr Fragen habt, stellt sie einfach im Kommentarbereich – Christian wird sie euch in den nächsten Tagen/Stunden sicher beantworten. Viel Spaß 🙂

Übrigens: Das Gerät greift sich extrem gut an, schaut gut aus und ist unauffällig. Irgendwie. Cooles Device jedenfalls. Freut mich, dass ich es kurz testen konnte.

Damit diese Frage nicht aufkommt: Nein, wir wissen leider nicht wann es in Europa/Österreich verfügbar sein wird.

7 Gedanken zu “Surface Book Rundgang

    • natürlich nicht. aber ich sags so: falls es für dich zu teuer ist, es gibt hunderte tolle geräte vom dell, hp, asus, acer und co. die auf ihre art und weise auch gelungene geräte sind. ein dell xps 13 oder ein hp spectre x360 um nur zwei zu nennen 🙂

      • Ich bin noch kein Fan von 2:1 Geräten weil sie immer einen Kompromiss dar stellen. (eh logisch)
        Hatte früher das Surface 1 und 2

        Inzwischen habe ich wieder ein PowerBook von MSI mit 2x M2.SATA im RAID 0 und hochgezüchteten Intel i7
        und ein normales leichtes PAD mit gutem Display.

        Für meine Bedürfnisse ist die Lösung besser und sogar günstiger gewesen als das Einstiegs Pro Book das keine Chance in Punkto Performance gegenüber dem MSI hätte sowie das PAD deutlich leichter ist als das PRO BOOK wenn man es aus dem Dock nimmt.

        Aber und das ist wichtig denke ich mir ist es im Preissegment der Apple User und Apple hat gegen dieses Produkt aktuell keine Antwort.

        Und die von dir aufgezeigten Produkte sind natürlich nicht schlecht aber halt auch seitens vom P/L Verhältnis uninteressant
        http://geizhals.at/?fs=hp+spectre+x360&in=
        http://geizhals.at/?fs=dell+xps+13&in=

        Betonung liegt aber für MICH uninteressant.

        Von dem her weiter so.

        Was ich mir jedenfalls unter den Weihnachtsbaum legen werde ist das LUMIA 950XL inkl. dem DOCK 🙂

      • Das das ist für mich das Schöne am Windows-Okösystem. Ich kann jedes Gerät der Welt nehmen und es verwenden – je nach Einsatzzweck und Geldbeutel 🙂 Gut, manchmal ist die Auswahl auch eine Qual 😀

  1. Ich finds geil, aber „oldschool“ wie ich halt schon bin fehlt mir ein „Trackpoint“. Ich kan mich einfach nicht anfreunden mit den Wischdingern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s