Sideloading nun für alle Domain-Rechner verfügbar

Windows 8.1 Update bringt auch eine Neuerung beim Enterrpise Sideloading. Bis dahin war Sideloading, also die Bereitstellung von Apps unter Umgehung des Public Stores,  nur für Windows 8 Enterprise verfügbar – alle anderen Editionen haben so genannte Sideloading-Keys benötigt. Neu ist es nun so:

  • Neu: Windows 8.1 Pro: Alle Active Directory Domain joined Windows 8.1 PRO haben nun wie zuvor nur Enterprise die Sideloading-Möglichkeit. Keine extra Aktivierung oder Sideloading Keys notwendig.
  • Neu: Ab 1. Mai 2014 sind Sideloading Keys (für RT oder nicht Domain-joined PCs) in folgenden Volumenslizenzprogrammen ohne extra Kosten enthalten:
    • Enterprise Agreement
    • Enterprise Subscription Agreement
    • Enrollment for Education Solutions (under a Campus and School Agreement)
    • School Enrollment
    • Select and Select Plus
  • Neu: Aber auch ohne bestehende VL Verträge kann man ab 1. Mai Sideloading Keys beziehen: um 100 US$. Nicht pro Gerät/Benutzer/Monat sondern einmalig unlimitiert über Open Lizenz.

Quelle: http://blogs.windows.com/windows/b/springboard/archive/2014/04/03/windows-8-1-sideloading-enhancements.aspx

Hurray. Der Übersichtsartikel Windows 8 Enterprise Sideloading ist aktualisiert.

Wie man Windows Phone 8.1 (schneller) bekommt

Die Liste an Änderungen und Neuerungen bei Windows Phone 8.1 ist riesig. Es sind Dinge für den Benutzer dabei, für Unternehmen und für Developer.

Hier in Bild und Ton:

QuickAction_Default_16X9_13A2B892 Calendar_WeekView_16x9_17D4426A

Meine persönlichen Highlights (ich durfte es schon etwas länger haben,…): Info Center, die neue Wisch-Tastatur (Weltrekord, die schnellste Tastatur für Smartphones!), App-Autoupdates samt History, VPN (brauch ich selten, aber wenn dann eben dringend), noch mehr Sync zwischen PC & Phone (z.B. Tabs im IE),… und und und…

Dazu mehr Info (und auch diese Artikel sind nicht vollständig):

Wann kommt das Update?

“In den kommenden Monaten”, “Sommer”,… über ein Over-the-Air Update. Ab Ende April werden jedenfalls die ersten Geräte seitens Nokia verkauft (die günstigeren 630 & 635). Mein nächstes Phone (Lumia 930) kommt wohl erst Mitte/Ende Juni.

Bekommt es jeder?

Nun, von Microsoft aus: offenbar ja. Und Hr. Elop hat es zumindest für alle Windows Phone 8 Lumias angekündigt, egal ob klein oder groß. Blocken kann es der Hardwarehersteller und bei gebrandeten Phones auch der Provider.

Wie bekomme ich es denn nun schneller?

Disclaimer vorab: So ganz sicher bin ich mir nicht, aber hey… no risk no fun, ich riskiere jetzt mal die Anleitung zu geben, auch auf die Gefahr hin, dass sie dann nicht komplett richtig ist. Die Gefahr, eine Preview zu installieren, liegt ohnehin beim Benutzer – das kann Auswirkungen auf die Garantie haben. Wenn man also Zweifel hat, dann nicht installieren

Um mitzumachen muss man entweder ein registrierter Entwickler mit einem Developer-unlocked Phone sein, oder man meldet sich bei Windows (Phone) App Studio an (kostenfrei). Dann kann man eine entsprechende App herunterladen und bekommt das Update Monate vor dem Rest der Menschheit. Recht schmerzfrei…

Anleitung: https://dev.windowsphone.com/en-us/featured/devpreview

Windows 8.1 Update auf MSDN verfügbar

Wow, da waren so viele Ankündigungen und “schöne Dinge” in der BUILD Keynote drin,… da weiß ich gar nicht wo ich anfangen soll. Ok, vielleicht mit dem Download des Windows Updates. Es steht bereits in den MSDN Subscriber Downloads zur Verfügung. Der Rest der Welt kann es für Windows 8 oder Windows 8.1 am 8. April über Windows Update beziehen (und nicht über den Store!).

image_1337

Und was bekommt man mit dem Update?

Also: Anpinnen von Apps, Rechtsklick im Startmenü,… einige Verbesserungen also speziell für Desktop & Mausbenutzer (“Non-Touch”). Ich habe es schon länger drauf,… ja ist ok. Unter der Haube bringt das Update vor allem auch die Unterstützung von “Low-End” Geräten (weniger Speicher,…). Damit schraubt man die Hardwareanforderungen weiter herunter, was schon faszinierend ist… vor einigen Jahren brauchte man für eine neue Windows Version unbedingt auch einen neuen PC (“Wintel”-Allianz).

upd1 upd2

Bei allen Verbesserungen für Maus Benutzer, das ebenfalls gezeigte “neue/alte” Startmenü und die Möglichkeit die Apps im Fenstermodus laufen zu lassen (ohne extra Software) kommt erst später,… das ist NICHT in diesem Update drin.

image_1338

(Screenshot aus dem Livestream).

Mehr Info: http://blogs.windows.com/windows/b/windowsexperience/archive/2014/04/02/windows-8-1-update-important-refinements-to-the-windows-experience.aspx