Office auf iPad und eine Cloud für jeden, auf jedem Device

Satya Nadella hatte gerade eben seinen ersten Auftritt als neuer CEO und hat gleich mehrere Ankündigungen gemacht: Office für das iPad (ab sofort verfügbar), generelles zur Strategie und die Marschrichtung von Microsoft (Developer, Cloud) und die Enterprise Mobility Suite (IT-Pros!). Feine Dinge… und mehr (vor allem für Windows und Windows Phone)  gibt’s dann nächste Woche zur BUILD Konferenz.

IMAGE-01_ExcelHero_iPad_Slvr

Hier gibt’s mehr Info:

Xbox: Games with Gold – Gratis Spiele!

Nachdem ich schon wieder wen getroffen habe, der zwar eine Gold-Mitgliedschaft bei Xbox Live hatte, aber vom Angebot nichts wusste,… also auch mal hier die Info: Jedes Goldmitglied bekommt pro Monat zwei Spiele. Für lau. Gratis. Einfach so.

image_1336

Zu Monatsbeginn und Monatsmitte steht dann jeweils ein Spiel zur Verfügung. Die Spiele sind teils ältere Vollpreisspiele und Arcadegames, darunter wirkliche Perlen (Gears of Wars , Halo 3, Fable 3,…). Manche hatte ich schon, andere wie“Shoot many Robots” hätt ich mir nie gekauft – hat aber extrem Spaß gemacht. Ganz ähnlich mit Dead Island,… da sind dann doch einige Stunden reingeflossen.

xboxgfg1 xboxgfg2 xboxgfg3 xboxgfg4

Hier ist eine Liste der bisherigen Spiele: https://www.gamepointsnow.com/blog/xbox-games-with-gold-full-list/

Übrigens: Man muss sie nur während der jeweiligen Aktion “kaufen” (um null EUR), das geht auch übers Web (www.xbox.com). Wann man sie herunterlädt ist egal, das kann dann auch später sein. Umgekehrt: hat man ein Spiel verpasst und nicht “gekauft”, dann hat man es verpasst (…).

Dank Games with Gold komme ich derzeit gar nicht mit den Spielen nach, gibt ja auch noch die Xbox One und mein Titan ist bereit…

Mehr Info: http://www.xbox.com/de-AT/Live/game-with-gold oder bei den Kollegen auf http://xboxblog.at/

//build Konferenz – Alles bereit?

Zwei wichtige Punkte zur kommenden BUILD-Conference 2014 – in zwei Wochen ist es ja schon so weit!

Für Österreicher

Wenn ich das richtig mitbekommen habe, dann laden die deutschen Kollegen auch die Österreicher zur gemeinsamen Party auf der BUILD Konferenz ein – sehr nett! Vielleicht weil wir so gastfreundlich im Österreicher-Haus bei Olympia waren? Egal,… wer aus Österreich kommt und an der BUILD teilnimmt möge kurz mal Andreas Schabus anpingen: aschabus@microsoft.com – dann gibt’s auch die Einladung. (Der Datenschutz,… wir dürfen lokal offenbar nicht mal mehr abfragen, wer sich auf unserer eigenen Veranstaltung angemeldet hat.)

Gear up for //build

Nicht nur für Teilnehmer der Konferenz interessant sind die vielen Angebote in der Microsoft Virtual Academy (MVA) für Developer: MVA bietet einige Jump Start Series mit dem Titel “Building Blocks”. Developer erhalten hiermit kostenfreie Webcasts mit Deep Dives zu den Themen HTML5, XAML, CSS, C#, Mobile Services, Datenhandling und vieles mehr.

image

In der letzten März-Woche finden drei Online-Sessions quasi als Vorbereitung für die BUILD statt:

(Danke an Toni, der das auf codefest.at gebloggt hat). Viel Spaß mit den Building Blocks und beim Wissen aktualisieren !

OneNote 2013 gratis, für Mac und noch viel mehr

Große Updates und Neuerungen rund um OneNote! Drei so genannte “Major Developments” wurden heute verkündet:

  1. OneNote for Mac ist erstmals verfügbar – und das auch gleich gratis. Damit ist OneNote nun “überall”: PC, Mac, Windows Tablets, Windows Phone, iPad, iPhone, Android und im Web. Immer synchronisiert…….
  2. OneNote ist ab sofort gratis das inkludiert auch die  Windows Desktop Version. Keine Trial, keine Werbung,… alle Kernfunktionalitäten sind vorhanden! Allerdings bleiben “Premium-Features” dann doch den zahlenden Kunden vorbehalten:  die SharePoint und Office 365 Verbindung, Outlook Integration (…).  
  3. Das OneNote Service bietet nun eine Cloud API – wir sind ja jetzt eine (Devices &) Services Company, da muss jede Applikation entsprechende Schnittstellen bieten. Diese kann man auch gleich nutzen um seine eigenen Apps (Developers!) an das Service anzubinden. Beispiele liefert Microsoft z.B. OneNote Clipper (Schnippsel sammeln im Internet Explorer) oder der Dokumenten und Flipchart-Scanner Office Lens (benutz ich schon länger als Beta, ist sehr brauchbar!). Oder das Service me@onenote.com wo man sich selber Infos für’s OneNote mailen kann.

onenote

Mehr Information: http://blogs.office.com/2014/03/17/onenote-now-on-mac-free-everywhere-and-service-powered/

Oder weniger lesen und gleich herunterladen: www.onenote.com

Heute vor 25 Jahren…

Wie soll man wissen, was man vor 25 Jahren gemacht hat? Nun aus einem netten Zufall heraus weiß ich es: ich habe das Datum auf eine Diskette geschrieben. Mir ist beim Aufräumen eine kleine Kiste in die Hände gefallen, mit allerlei Erinnerungen. Nicht alle jetzt für diesen Blog tauglich… aber auf der 3,5-Zoll Diskette stand das Datum 8.3.1989. Enthielt wohl einen Spielstand von Dungeon Master für den Amiga.

WP_20131119_003

Daneben ein Zahlschein (ok, der ist etwas jünger) für das Spielemagazin PowerPlay, die habe ich von Happy Computerzeiten an alle gesammelt, bezahlt noch mit Schilling. Eingezahlt bei der Bank Austria, mit Geld vom Zentralsparkassen-Sparbuch.

All das gibt es nicht mehr… und dennoch schmeiß ich das Zeug nicht weg. Zurück in die Kiste. Bringt mich sicher in einigen Jahren wieder zum Schmunzeln. Alleine die Mühe, alle Disketten durchzunummerieren…