Meine Windows Phone 7 Hardwareentscheidung

“Kauf #WP7” – Und wieder haben die Stimmen zu mir gesprochen. “Kauf, kauf” haben sie gesagt. Ich weiß schon, jetzt wird sich der eine oder andere wundern, aber ihr seid ja nur eifersüchtig, weil nur ich diese Stimmen höre! Und so habe ich ein Windows Phone 7 erstanden🙂

Vielleicht hilft ja dem einen oder anderen mein 100% subjektiver Gedankengang bei der Geräteauswahl,…

Ausgangssituation: Eigentlich hatte ich ja schon eines seit Juli, das LG GW910 Beta Device… aber das war in einem recht lästigen Punkt doch sehr Beta: Wenn ich einen Anruf bekommen habe, hat das Radiomodul die Sende/Empfangsleistung manchmal nicht hochgedreht… was zu einem eher ruckeligen Telefonie-Vergnügen geführt hat. Wenn ich selber angerufen habe war alles bestens. Außerdem war das WLAN nicht unbedingt stabil. Da könnte man sich fragen, wo die den Antennentechniker,… ach lassen wir das. Sonst war ich eigentlich sehr zufrieden (und hatte ja auch seit September die finale WP7 OS Version drauf), aber ein Telefon mit dem man nicht wirklich angerufen werden kann… nun ja. (Beide Probleme treten beim finalen Gerät nicht auf, so viel kann ich schon mal vorwegnehmen.) Also musste ein neues Gerät her, … aber welches? Zudem kommt,… mein derzeitiger Provider hat eine bschränkte Auswahl/Verfügbarkeit und will noch dazu zu viel dafür. Da sollte es dann schon lieber ein SIM-Lock freies Gerät ohne Vertrag sein, … ist letztlich billiger.

Hier meine Punkte für & wieder samt dem Gerät, das ich dann – ziemlich spontan – gekauft habe. Während der TechEd war gerade in einem Slot keine Session die mich interessiert hat, also bin ich zum nächsten Shop,… immer diese Stimmen.

HTC

  • HTC HD7: Für mich schlicht zu groß. Keine Frage, tolles Gerät…
  • HTC Trophy: ist ok, aber haut mich nicht um🙂 Mich haben da eher einige Berichte bezüglich Display und der verbauten SD-Karte gestört (…)
  • HTC Mozart: in DE hat es 16 GB, könnte man importieren, es hat vorinstalliert bei T-Mobile DE die Navigationssoftware Navigon, allerdings nur wenn man auch bei T-Mobile DE bleibt, siehe das hellgraue Kleingedruckte auf der T-Mobile Seite…), in AT nur die 8GB Variante ohne Navi (auch wenn der Screenshot auf der österreichischen Seite klar Navigon zeigt,… es ist nicht dabei).
  • Nicht so gut: Sensortasten. Bin ich kein Fan, die aktiviert man (oder zumindest ich) irrtümlich…
  • Kamera.. keine Stärke von HTC.
  • Pluspunkt für HTC, die HTC Anwendungen, die kümmern sich um das Phone mit vielen Anwendungen: Also den Aktienticker finde ich sehr stylisch, die Wetterapplikation dafür… entbehrlich. Ja sieht stark aus, aber nur beim ersten Mal. Sinnvoller da schon diese Extras, z.B. dass es zu Läuten aufhört, wenn man das Telefon umdreht:

HTC_Apps

Wäre das Mozart mit 16GB in Österreich mit Navi erhältlich, dann wäre das eventuell “mein” Gerät geworden.

Samsung Omnia 7

  • image_571AMOLED Display – ist schon ein heftiger Unterschied. Kleiner Tipp: wenn man nicht vor hat, das Samsung zu kaufen, dann niemals einen Side-by-Side Vergleich der Displays machen, da sehen die Nicht-AMOLED Displays soooo schwach aus…
  • Auf diesem Gerät (und dem bei uns nicht erhältlichen Samsung Focus) geht Tethering – natürlich nicht offiziell und wer weiß was der nächste Patch mit diesem Diagnosemodus macht, aber gut zu wissen, dass es zumindest inoffiziell schon mal funktioniert.
  • Fühlt sich ein bisschen zu sehr nach Plastik an. Schade, weil die Verarbeitung wirkt sonst hochwertig.
  • Sensortasten, grmpf.
  • Die Samsung Apps sind eher rar gesät, bisher habe ich nur den “Now-Hub” mit News gesehen.
  • Ich habe es nirgends SIM-Lock-frei gesehen,… schade.

image_572DELL Venue Pro

  • Hardwaretastatur: für mich kein Kriterium, weil die Bildschirmtastatur wirklich gut ist. Das LG Beta Ding hatte ja eine Tastatur dabei… nie benutzt. Eventuell ein Tipp, vielleicht ist das DELL ja vor den anderen  Tastatur-Phones wie dem HTC 7 Pro oder LG Quantum bei uns erhältlich
  • AMOLED Display
  • Dürfte mit 4,1 Zoll auch nicht gerade klein sein.
  • Noch nicht verfügbar, dadurch auch keine Aussage zu den DELL-only Apps.

LG Optimus 7

  • image_573Nette Augmented Reality Anwendung namens ScanSearch, die nicht (nur) auf Bing Maps zurückgreift. Da Bing in Österreich nicht wirklich gestartet ist, und Bing Maps schon gar nicht, kann ich so dennoch nach dem nächsten Restaurant oder der nächsten Bank suchen (3x darf man raten welcher böse Suchprovider mit G beginnend die Daten auch für AT hat,…). Weitere LG-only Anwendungen sind z.B. Panoramafoto oder DLNA (Videos, Musik direkt an DLNA Geräte schicken).
  • Das Beta Gerät hat den selben Akku… also hab ich nun zwei Akkus🙂
  • 16 GB Speicher
  • Tethering ebenso verfügbar über Diagnosemenü
  • Flach, gute Verarbeitung, allerdings recht schwer.
  • Der Powerbutton ist recht klein, aber man gewöhnt sich daran.
  • Hardwaretasten mit Klickpunkt statt Sensortasten, kein irrtümliches “Suchen” oder “Zurück”.
  • Review auf Engadget: LG Optimus 7 Review

Also ist es das LG geworden, letzten Mittwoch erstanden und bin schwer angetan. Guter Kauf🙂

BTW: Achtung beim Datentransfervolumen, ich habe es im letzten Abrechnungszeitraum auf 1,2 GB geschafft🙂 Ja, wenn’s so Spaß macht,… also Tipp: WLAN aktivieren.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s