Windows Phone 7 Update 1 – Gerüchte

Wie massiv wird das erste große Update für #WP7? Das Windows Phone Newsportal WPCentral schaut ins Orakel,… siehe: Rumor: January Windows Phone 7 update to be massive, catches up with iPhone

image_596

Hier meine persönliche Einschätzung:

  • Ad ChrisWalshie Massiv? Dachte zwar, dass erste das zweite Update das “massive” ist, aber ok…
  • Ad TomHounsell: “Na no na ned”. Microsoft setzt sehr viel Ressourcen ein, um Windows Phone 7 voranzutreiben, man kann davon ausgehen, dass nicht nur das erste Update in mache ist, sondern parallel auch die Weiterentwicklung der gesamten Plattform eine extrem hohe Priorität hat, Stichwort “Businessplattform”.
  • Ad KeyboardP Interessante Aussage.
  • Ad adamUCF Spannend. Auch da denke ich, dass eher das zweite oder dritte Update gemeint ist, aber ich lasse mich gerne überraschen.

Also darf man sich freuen? Ich sage: Nein, noch nicht. Oder nur “vorsichtig”. Ich glaube Dinge erst, wenn sie eintreffen oder offiziell sind (zumindest offizieller als ein paar Tweets, wenngleich Chris Walsh nicht “irgendwer” ist). Und deswegen – allen Gerüchten zum Trotz – bleibt vorerst das einzige bestätigte Feature für das noch nicht öffentlich terminisierte Update 1 “Copy & Paste”.

Outlook Automatismen

Eben Outlook Fragen bekommen… und die erste kann ich nicht zufriedenstellend beantworten. Weiß da jemand mehr?

Frage:Bei Outlook 2007 war es ohne Probleme möglich eine offene E-Mail als „Erledigt“ zu markieren und dann in einen Ordner zu verschieben. Sobald man bei Outlook 2010 in einer E-Mail drinnen ist und diese als „Erledigt“ markiert wird diese Mail geschlossen. Manchmal ist dies zwar nett aber meist ist es für mich ungeschickt. Kann man wo einstellen, dass die E-Mail nicht nach als erledigt markieren geschlossen wird?”

Antwort: Puh, hätte ich nicht gefunden, scheint so, dass “erledigt” bzw. engl. “Mark complete” die Mail immer schließt (was ja durchaus konsequent ist,…).

Was man als “Workaround” machen könnte, wenn man die Mail nachher in einen bestimmten Ordner verschieben möchte: man macht sich selber einen “QuickStep” wo die einzelnen Schritte definiert sind:

image_591

Frage: Gibt es eine Möglichkeit E-Mails nach z.B. 5 Sekunden „Mouseover“ als gelesen zu markieren?

Antwort: Wenn damit der Zeitpunkt gemeint ist, wie lange die Mail im Lesebereich offen sein muss, damit sie als gelesen gewertet wird: Ja. Optionen –> E-Mail –> Lesebereich

image_592

Und dazu noch ein kleiner “Zeitspartipp”, wenn man eine Mail offen hat und dann antwortet oder weiterleitet… dann ist die Originalmail immer noch offen. Das muss so nicht sein,… ebenso in Optionen –> E-Mail:

image_593

Und wieder einen Klick gespart.

Silverlight ist sexy

image_588Ehrlich, ich habe nicht die leiseste Ahnung, worum es bei der Webseite von Microsoft Taiwan geht. Hat wohl irgendetwas mit Silverlight zu tun…

Aber es erinnert mich an meinen Vorschlag zur Verbreitung von Silverlight. Um hier die Durchdringung zu erhöhen, wäre die Idee mit bestimmten videolastigen Webseiten eine Kooperation zu machen. Sagen wir es so: es wären nicht die Olympischen Spiele gewesen.

Der Vorschlag wurde abgelehnt. Spaßbremsen. Offenbar sind die Taiwanesen da etwas lockerer…

Mehr “Infos”: http://www.microsoft.com/taiwan/silverlight/default.htm

image_589 image_590

HowTo: Zoom statt Augenarzt

Hier einige Tipps rund um das Vergrößern der Anzeige, gerade weil ich ich mir in den letzten Tagen einige Präsentationen als Teilnehmer anschauen durfte. Wenn es also wieder einmal mit der Lesbarkeit schwierig ist,…

Die Bildschirmlupe
Die in Windows 7 integrierte Lupe kennt drei verschiedene Modi:

  • Vollbild: Ein dem Mauspfeil folgender Bereich wird als Vollbild dargestellt.
  • Lupenmodus: ein rechteckiger Bereich rund um den Mauspfeil erscheint in einem Fenster vergrößert
  • Verankert: am Bildschirmrand ist ein Bereich wo alles Vergrößert dargestellt wird

Links der Lupenmodus, rechts die “Verankerte” Variante.

image_582 image_583

Tipp: Für Präsentationen ist der verankerte Andockmodus meiner Erfahrung nach unbrauchbar, weil ja dann der Mauspfeil zweimal sichtbar ist (“oben” und “unten”, ist als Zuschauer verwirrend) – viel zu unruhig. Hier besser Lupe oder (was ich immer mache) Vollbildzoom und wichtig: nicht mit der Maus zu sehr herumwackeln, sonst wird man als Zuschauer seekrank 😉

Zum Starten übrigens: ja geht auch über das Menü (Programme, Zubehör, Erleichterte Bedienung, Bildschirmlupe) aber mit Kürzel geht es wie immer schneller:

Tastenkombinationen:

  • Vergrößern/Starten: Windowstaste und +
  • Verkleinern:  Windowstaste und –
  • Beenden: Windowstaste + ESC

Zoom im Internet Explorer

Wenn man nur eine Webseite vergrößert dargestellt haben möchte, dann gibt es ähnlich Office rechts unten in der Statusleiste – vorausgesetzt man hat diese eingeblendet – einen Zoomregler:

image_584

Wenn man nicht das DropUp Menü nutzt, sondern diz Zahl direkt anklickt, dann wechselt die Darstellung in den Schritte 125%, 150%, 100%.

Tastenkombination:

  • Vergrößern: STRG und +
  • Verkleinern:  STRG und –

Der Vollständigkeit halber: STRG + “Mausrad drehen” verändert am Windows-Desktop oder auch im Explorer auch die Text/Icongröße.

DPI Anpassung

Ein globaler Ansatz, “alles” zu vergrößern geht über die “Dots per Inch”. Nicht nur aber vor allem auch auf Full HD Fernsehern ganz wichtig, genau so wie (Erfahrungswert) wenn ältere Mitarbeiter plötzlich nach dem 1024er Röhrenmonitor einen 24” LCD bekommen 🙂

Dazu in die entsprechenden Einstellung, am schnellsten über das Startmenü mit dem Suchbegriff “dpi”:

image_585

Dort lässt sich dann der Wert verändern:

image_586

In der linken Leiste kann man auch benutzerdefinierte DPI Werte eingeben – und hier sei gleich ein Nachteil erwähnt: nicht alle Dialoge von Windows bzw. nicht jede Software “verkraftet” die höhere DPI Anzahl und schneidet dann Texte ab.

image_587

Der DPI Dialog gehört zu jenen… 😉 Eine Einstellung auf 125% sollte aber meist unproblematisch sein. Unschön: Reloggen erforderlich.

Tool-Tipp: ZoomIt
Man sieht also, mit den in Windows 7 integrierten Funktionen kommt man schon mal recht weit. Für Spezialfälle, wie z.B.wenn man am Bildschirm auch zeichnen möchte, oder wenn kein Aero zur Verfügung steht (u.a. über Remote oder virtuelle Umgebung) auch wieder einmal die Sysinternals Empfehlung ZoomIt.

Das Logo macht es aus, oder?

Links der Laptop von Martina. Rechts ein Bild von EpicFail.com.

image_576 image_577

Ein MacBook Air mit Windows 7 drauf – das verstehe ich. Das rechte Bild,… gut versteh ich auch irgendwie 🙂 Es versucht halt jeder das Beste draus zu machen.

BTW: Für EpicFail.com gibt es auch eine App für WP7, iPhone und Android im jeweiligen Store. Damit man solche Perlen nicht versäumt. Achtung nur: EpicFail ist manchmal NSFW (genauso wie Failblog und ähnliche Seiten).

Windows Phone 7 Jailbreak & mehr

In der Kategorie “Böse Sachen, die man mit #WP7 machen kann” hier eine Sammlung mit inoffiziellen und von Microsoft sicher nicht abgesegneten Infos.

Sideloading von Applikationen
Eigentlich nur den Developern vorbehalten,.. aber nun haben Lhong Zeng, Rafael Rivera und Chris Walshden WP7 Jailbreak veröffentlicht:

chevronwp7

Mehr Info: ChevronWP7: Windows Phone 7 unlocker released

WP7 auf HTC HD2
Noch nicht wirklich nutzbar, aber auch hier sind erste Schritte gemacht: Xda-Developers.com

Tethering
Je nach verfügbarem Endgerät kann ein Diagnose-Modus dazu benutzt werden auch ohne offiziellen Segen Tethering zu nutzen, siehe zum Beispiel für Samsung Geräte oder hier für LG.

USB Mass Storage Storage
Erste Schritte dazu bei MobileTechWorld.com, ein kleiner Registry Eintrag,…

Marketplace im Web
Ok, kein wirklicher “Hack”, aber über die Webseite http://www.marketplacebrowser.com/ kann man auch ohne Zune Software im Anwendungskatalog stöbern.

Anmerkung: Ich nutze keinen der Hacks. Es wäre böse und wer weiß schon was es kaputt macht 😉

Hab ich was vergessen?

Explorer: Schnell in die Datei-Eigenschaften

Ja, ich weiß auch nicht alle Tastenkürzel von Windows auswendig. Eine nervender Sitznachbar hat mich aber eben auf eine praktische Tastenkombination hingewiesen, als er gesehen hat, dass ich mittels Maus und Rechtsklick in die Eigenschaften gegangen bin:

image_581

Und so geht es schneller: ALT+EINGABETASTE für Eigenschaften.

Danke an PeterP für den Tipp. Eine Liste aller Shortcuts findet sich in der Windowshilfe bzw. auch online.

Windows Phone 7 plus gratis Xbox360 bei A1

Nur am 25.11. gibt’s nochmal die Aktion, wo man zu einem der drei #WP7 (Samsung Omnia 7, HTC HD7, HTC Trophy) eine gratis Xbox360 Arcade dazu bekommt.

image_580

Hmm, mal nachrechnen: die Xbox360 4GB hat einen Wert von ca. 180 EUR, plus dazu noch den 100 EUR Weihnachtsbonus , minus den 50 EUR Strafzuschlag weil man im Shop kauft (bzw. kaufen muss) …

Was hab ich morgen vor? Ah, Mist, da ist die  BI Konferenz.