Monatsarchive: April 2010

RTM, RTM, RTM

Die Anzahl an Produkten, die in den letzten Tagen fertig geworden sind, ist durchaus umfassend. Eine (vielleicht unvollständige) Liste: Office 2010 SharePoint 2010 Forefront Protection 2010 for SharePoint Visual Studio 2010 Silverlight 4 System Center Essentials 2010 System Center Data Protection Manager 2010 Demnächst wird sich der SQL Server 2008 R2 auch noch an diese Liste anschließen,… tut sich also

Weiterlesen

Office 2010 RTM – Alle Infos

Mal ein “Office 2010”-Sammelpost. Denn pünktlich am 16.4.2010 hat Office 2010 den RTM (Release To Manufacturing)-Status erreicht. Finale Build Nummer sollte eigentlich diese hier sein: 14.0.4763.1000. Hmmm, mein Screenshot zeigt etwas anderes. Damn. UPDATE: Markus teilt mir mit, dass das seine Richtigkeit hat: Office 2010 RTM build number is 14.0.4763.1000 as displayed in the control panel/programs list. Note: the version

Weiterlesen

KIN – Keine Internationale Nutzung

Michael hat sich beschwert, dass über Microsofts neues Handy “KIN” hier auf windowsblog.at nichts zu lesen war. Das hat hauptsächliche zwei Gründe: KIN wird es in Österreich nicht geben. Angeblich, weil hier seitens des Netzbetreibers bestimmte Infrastruktur vorhanden sein muss, deswegen wird KIN nur in Verizon und Vodafone Netzen funktionieren. In Österreich gibt es mit der A1/Mobilkom zwar einen Vodafone

Weiterlesen

HowTo: Wie groß ist mein Windows Ordner wirklich?

Nun, unbedarfterweise könnte man ja auf die Idee kommen und einfach einen Rechtsklick auf das Windows Verzeichnis zu machen und auf Eigenschaften zu gehen: Demnach rund 15 GB und etwas über 86000 Dateien. Dieser Wert ist… falsch. Warum? Kann der Explorer denn etwa keine korrekten Werte zurückliefern? Und die Antwort: Kann er tatsächlich nicht, denn der Explorer kann weniger als

Weiterlesen

HowTo: Aero Snap deaktivieren

Also ich find’s ja super, aber wie immer: nicht jeder mag etwas neues. In diesem Fall habe ich die Frage bekommen, wie man die einschnappenden Fenster ausschalten kann (“Aero Snap”, siehe auch den älteren Post: Windows 7: Snap und Shake it!). Also, am schnellsten geht’s so: man sucht nach “Fensteranordnung” im Startmenü oder geht selbst in der Systemsteuerung zu: “Systemsteuerung\Erleichterte

Weiterlesen

Bing != Bing && US > AT

Bing ist WIRKLICH gut. Aber kleiner Hinweis… wenn ich von Bing angetan bin, dann gilt das nur für die US Version, leider nicht für andere Länder. Die Microsoft-Sicht bei vielen Dingen ist nämlich so: da ist US und das ist wichtig. Und dann gibt es ROW. Das heißt entweder “Rest Of World” oder “Regionen Ohne Wichtigkeit”, bin mir nicht sicher.

Weiterlesen

Windows 7 Kompatibilitätsliste

Ende März hat das Excel Sheet zur Kompatibilität wieder ein Update erfahren und zählt nun 9879 Programme,… Download: Windows 7 Application Compatibility List for IT Professionals Weitere Ressourcen: Windows 7 Compatibility Center Windows Server Catalog TechNet for Windows 7 Windows 7 Logo’d Product List for Hardware Windows 7 Logo’d Product List for Software Software Logo Program requirements Hardware Logo Program

Weiterlesen

HowTo: Product Key auslesen

Ergänzend zu dem Artikel noch ein weiteres Programm, das den verwendeten Schlüssel wieder auslesen kann. Es dekodiert den in der Registry gespeicherten Wert, im Falle von Windows unter HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion den Wert DigitalProductId. Hier mein Christian völlig richtig: da braucht es doch kein eigenes Programm, wenn man doch die PowerShell hat: Windows Product Key per Powershell auslesen  Ähm, ja… aber

Weiterlesen
« Ältere Einträge Letzte Einträge »