PC Management in der Cloud: Windows Intune

image_394 Weil ja alle Wolkendienste (bis auf jene aus Island) gerade so populär sind, nun kommt der nächste: Windows Intune. Nein, kein Musikdienst🙂

Bei Windows Intune handelt es sich um einen gehosteten (Cloud-)Dienst um PCs zu managen, und das eben ohne eine Enterprise Landschaft bei sich im Unternehmen aufzubauen.

It’s an all-in-one solution that brings together Microsoft® cloud services for PC management and malware protection, a Windows 7 Enterprise upgrade subscription, and advanced on-site PC management tools. This comprehensive solution takes PC management and security to a whole new level of simplicity.

Ah ok. Find ich super! Zielgruppe sind Unternehmen zwischen 25 und 500 Clients, der Rest (Verkaufsmodell, wie das für Partner aussieht, etc,…) ist gleich wie bei BPOS.

image_395

Beta Anmeldung:
Ich habe nicht getestet, ob und wie sich die Beta-Anmeldung austricksen lässt, denn sie ist streng limitiert und zwar auf 1000 Accounts (Partner/Kunden), maximal 20 Devices, Anmeldung bis 16. Mai und – was sich wohl für unsereins als Showstopper erweisen könnte: nur in den USA, Kanada, Mexiko, und Puerto Rico. Klar, weitere Länder werden folgen,…

Mehr Information:

Danke an an den BPOS-Partner ehouse / Paul Scholda für die Info!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s