Gelöschte Daten retten

Folgende innerfamiliäre Tragödie hat sich ereignet: eine Person, die ich jetzt nicht näher nur als Ehefrau umschreibe, hat auf der digitalen Kamera einen kitzekleinen Bedienungsfehler gemacht, als es darum ging EIN Foto zu löschen. Die Rückfrage “Wirkliche ALLE Fotos löschen?” war schnell weggeklickt… und alle Fotos aus dem Urlaub ebenso.

Folgendes Tool hat den Urlaub gerettet: Recuva. Klar, gibt sicher auch viele andere Recovery Tools um gelöschte Fotos von Speicherkarten oder USB Sticks, Festplatten, usw…(in dem Fall war es eine SD-Karte) wiederherzustellen, aber mit dem hat es schnell geklappt:

image_360

Mehr Info/Download: http://www.piriform.com/recuva

BTW: Die Software enthält eine Browsertoolbar. Mag ich nicht so… aber es gibt auch eine Version ohne bzw. eine Portable Version: Ich mach das so: ich lade mir die Adware-freie Version runter und bedanke mich per Paypal beim Autor.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s