IE8 und Gruppenrichtlinien

Gestern war ich auf einer ACP Veranstaltung in Ansfelden, was sehr nett war. Eine der Fragen, die mir in der Pause gestellt wurden, möchte ich gleich hier weitergeben:

“Planen den Internet Explorer 8 per WSUS auszurollen, kann man den ersten Begrüßungsbildschirm wegkonfigurieren bzw. vorkonfigurieren, wo man diese Einstellungen (Suche, Standardprogramme,…) treffen muss?”

Antwort: ja. Und zwar elegant über Gruppenrichtlinie. Jene die dafür passend klingt nennt sich “Anzeigen von “Einstellungen anpassen” beim ersten Programmstart verhindern” und hat auch gleich dabei, dass man den Willkommensbildschirm auch überspringt.

image_210

Diese Antwort hat gleich zur Folgefrage geführt:

Kann ich denn IE8 Gruppenrichtlinien über Server 2003 administrieren bzw. wo sind die ADM Files?

Das ist jetzt weniger elegant, denn aus einem mir nicht ganz erfindlichen Grund gibt es die ADM (für Server 2003) bzw ADMX (2008) nicht direkt zum Download. Durch Zufall habe ich einen Tag zuvor die Lösung Copy & paste fertig von MarkusG gelesen:

Die entsprechenden admx/adml- und adm-Dateien können wie folgt bezogen werden:

  • ADMX/ADML: Auf einem Vista- oder 7-System in %windir%\PolicyDefinitions (admx) und im entsprechenden Sprach-Unterordner (adml)
  • ADM:
    1. Download des IE8 Standalone-Installationspakets von http://www.microsoft.com/windows/internet-explorer/worldwide-sites.aspx
    2. Extrahieren der .exe mit einem ZIP-Programm in einen bestimmten Ordner.
    3. Import der ADM aus dem extrahierten ZIP.

Mehr Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s