Bin wieder da!

Gestärkt für neue Schandtaten bereit melde ich mich aus dem Süden zurück. Die Inboxen sind voll, aber beim ersten Drüberschauen eigentlich nix sonderlich dramatisches dabei und das ist auch gut. Irgendwie hat man ja schon “Angst” nach 14 Tagen offline Outlook aufzumachen (ich nehme mal an, dass das nicht nur mir so geht?!). Besonders gefreut habe ich mich über die Mails zum Jobangebot. Habe zig Anfragen dazu bekommen (“Ist das echt?”) und drei (!) Leute waren so nett und haben mir gleich einen Lebenslauf geschickt. Ohne Worte.

Ich schaue, dass ich in den nächsten Tagen alles abarbeite, klarerweise auch die Kommentare/Mails hier am Blog und freue mich irgendwie total wieder aufs …. (jetzt fehlt mir das Wort. Arbeit klingt zu klischeehaft, “Leben” würde heißen, dass mich das vorher nicht gefreut hätte,…) na aufs Dings halt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s