Troubleshooting: Huawei E169 & DIB9080 Treiber

Da schreibt immer, dass Windows Update gut ist, und man immer automatische Updates aktiviert haben soll,… und das stimmt auch. Automatische Updates haben zumeist etwas mit Sicherheit zu tun. Bei optionalen Updates ist das andererseits so eine Frage… wenn eh alles geht, wieso soll man dann. Immerhin gibts ja Sätze wie “never change a running system” oder “when it’s not broken, don’t fix it,…” In diesem Fall geht es um ein optionales Treiberupdate (also muss extra angeklickt werden) für den HSDPA/UMTS USB Stick E169 von Huawei, das zwar einen Treiber nachinstalliert, aber dann…

Das Problem
Markus beschreibt folgendes: Mein Huawei E169 HSDPA-Stick zeigt seit neuestem folgendes Verhalten:

  • Ist der Stick beim Booten eingesteckt, startet Windows Vista nicht.
  • Nach 2-3x verbinden muss ich den ganzen PC neu starten um mit Mobile Connect wieder online gehen zu können.
  • Sobald Mobile Connect installiert ist, nimmt sich der System-Prozess mit der PID 4 ca. 50 % der CPU.
  • Der Stick wird oft nicht erkannt, wenn ich per USB anstecke.

Ursache und Lösung
Die Ursache ist ein Treiber für ein „DIB9080 TV Tuner“-Device, welches von Windows Update für den Huawei-Stick angeboten wird, sich mit den restlichen Huawei-Treibern aber nicht verträgt.

  1. Im Safe Mode booten.
  2. Device Manager öffnen, Stick rein.
  3. Unter „sound, video and game controllers“ den DIB9080 deinstallieren.
  4. Stick raus.
  5. Normal booten.
  6. Stick rein, online gehen.
  7. Windows Update ausführen.
  8. Den angebotenen Treiber für DIB9080 deaktivieren (Update ausblenden)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s