Language Packs/Updates ausblenden

Nur eine Kleinigkeit, aber ungemein praktisch. Es sind ja gerade neue Language Packs über Windows Update verfügbar. Diese werden als optionale Updates angeboten, allerdings wird man die eher loswerden wollen. Und das geht so:

Einfach alle Einträge markieren:

image_4

Und dann rechtsklick und “Updates ausblenden”:

image_5

Fertig, alle auf einmal ausgeblendet. Das ging unter Vista nicht, oder? Aus der Erinnerung her musste ich das bei Vista einzeln abwählen, was irgendwie nervig war.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s