Internet Explorer 8 kommt – heute!

Wie aus gut unterrichteten Kreisen zu erfahren war: IE8 wird heute veröffentlicht!

Schneller (viel schneller!), schöner, und sicher – der IE8 bringt einiges an Neuerungen. In aller Kürze, denn schließlich sind ja Big>Days und der Tag beginnt früh und endet spät,… und vor dem Frühstück alles an Infos zusammengefasst, was den IE8 ausmacht und mir jetzt eingefallen ist (also ohne Anspruch auf Vollständigkeit):

Accelerators / Schnellinfos
Ein Rechtsklick genügt und man hat von Übersetzungen bis Landkarte alles schnell zur Verfügung:

Schnellinfo-Live-Map_3

Web Slices
mit diesen lassen sich Teile von Webseiten “abonnieren” um schnell darauf zugreifen zu können. Zum Beispiel könnte ich eine Auktion beobachten, …

image_4981ae94-80f6-4466-9599-85ac32a56d18

Visual Search Suggestions / Thematische Suche
Nicht nur Vorschläge werden sofort präsentiert, sondern – je nach Suchanbieter – auch gleich Bilder, hier am Beispiel eBay

image_31

InPrivate Modus
Hier werden die Daten (Cookies, History,…) nicht persistent gespeichert. Was diesem Modus ja einen “eindeutigen” Beinamen verschafft hat🙂

InPrivateFunktion_b543769d-719e-4765-814f-ff3dd242a4db

Adressen-Hervorhebung
Die Domain die man besucht, wird optisch hervorgehoben – damit man weiß, auf welcher Seite man ist. Zusätzlich gibt es auch gleich die grüne Farbe, die verrät, dass man auch wirklich auf der richtigen Seite ist (Zertifikate). Oder Rot, wenn ein Phishingversuch den Benutzer auf die falsche Seite locken will:

image_54cdba73-f195-4592-97fe-ed76815308ad

Adressleisten-Suche
Während man tippt, wird gleich der Verlauf und die Favoriten durchsucht – ungemein praktisch, daran gewöhnt man sich schnell. Tipp (steht eh dort, hatte es aber anfangs nicht benutzt, nun mag ich das nicht mehr missen) Umschalt+Enter geht gleich zum Top-Tipp. Also reicht bei mir die Eingabe in die Adressleiste v + Umschalt+Eingabe um zum Vistablog zu kommen.

image_0d7fc1a8-465f-4d41-99bd-e564f6c4ecf8

AddOns verwalten
Alle WebSlices, AddOns usw… lassen sich komfortabel anzeigen, samt Auflistung der Ladezeiten.

AddOns-verwalten_6a299dbb-9805-4bca-bb6b-eb517d51390e

Sicherheit und Management
Der IE ist meines Wissens der einzige Browser den man über Gruppenrichtlinien konfigurieren kann – das macht ihn zum Top-Tipp für Unternehmen. Und auch beim Thema Sicherheit braucht sich der IE nicht verstecken, eine Reihe von neuen Schutzmechanismen schützen vor unliebsamen Überraschungen. Der Einfachheit (lies Faulheit,… es ist noch dunkel draußen,..)halber hier ein Copy & Paste Slide:

image_61a0d70e-cf64-4643-a948-d19c8dc97021

Vermutlich am interessantesten aus dem Sicherheitsaspekt ist die Verwaltung von ActiveX, denn schon länger ist nicht mehr das gut upgedatete Betriebssystem das Hauptangriffsziel, sondern vielmehr die Applikationen. Und da am besten solche, die “überall” installiert sind. Wie z.B. Java, Flash, PDF Reader, usw,… (was auch praktisch ist, aus Sicht des Angreifers, weil Exploits dann auch oft plattform- und browserübergreifend funktionieren,..) Hier lässt sich beispielsweise einstellen, dass die gefährlichen, aber unerläßlichen Plug-Ins nicht auf jeder Webseite gelten, sondern z.B. nur auf der eigenen Online Banking Seite,… oder hier ein Beispiel: hier ich lasse Flash nur auf youtube.com zu:

image_ba98d6bd-d448-420c-a89b-7cb6af0738d6

Geschwindigkeit im Vergleich mit Firefox & Co.
Jetzt mal völlig davon abgesehen, dass der Firefox unlängst zur unsichersten Anwendung gekürt worden ist (allerdings werden auch die schnellen Update Zyklen lobend erwähnt) wird zumeist auch die Geschwindigkeit in artifiziellen Benchmarks hervorgehoben (detto Chrome,…). Dazu war vor kurzem ein interessanter Vergleich am windowsteamblog:

The performance video visually compares page load times between IE8, FF, and Chrome. Of the top 25 most popular sites in the world, IE8 wins 48% of the time, Chrome wins 36% of the time, and FF only wins 16% of the time. Of course, they didn’t cherry pick the sites they tested. They chose the top 25 sites as reported by ComScore in December 2008.

Quelle: IE8 Gets You Where You Want To Go, Quickly

Durchaus mal selber vergleichen, ist nicht uninteressant,… IE8 ist der schnellste, knapp gefolgt von Chrome, Firefox ist der langsamste. Kleiner Seitenhieb: Das (in meinen Augen viel zu lange,…) Video am windowsteamblog hat eine lustige Offenbarung was die Ladezeiten von Suchmaschinen betrifft, habe sehr gelacht,.. vergleicht mal die Ladezeiten von Google und Live Search:

image_16d418f5-7673-4d47-9bc6-6c381bfd3ff4 image_eafd49c3-6589-4c2d-9419-0f5fa2af75e4

Ok, gemein, die Seite ist auch nutzbar, wenn die Hintergrundgrafik nicht geladen ist, aber wenn man schon Side-by-Side vergleicht,…

Fazit:

Downloaden😉 Aber noch nicht jetzt, der Link kommt am Abend, ein heißer Tipp ist: www.microsoft.com/ie8

Und bevor wer fragt: Für Windows 7 Beta Nutzer (Build 7000) gibt es kein Update für den IE8 Beta 2,5 – hier heißt es auf den Release Candidate warten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s