Nützliche Vista Sidebar Gadgets

Gastbeitrag von Windowsblog.at Community Mitglied Michael Schäfer:

Es gibt Gadgets, die gibt es einfach. Und es gibt solche, die muss man unbedingt haben, weil sie einfach nur nützlich sind. Leider bietet die Windows Vista Sidebar Gadget Gallery (zumindest für DE) keine gute Auswahl. Außer Suchmaschinen und News-Gadgets wird dort nichts Sinnvolles angeboten, was für den täglichen PC-Gebrauch wirklich nützlich ist.
Die richtig guten Gadgets findet man woanders: auf externen Blogs! Eines davon wird von Orbmu2k betrieben. VistaBlog.at hat bereits schon Gadgets von dort vorgestellt – es gibt aber noch weitaus mehr!
Hier eine Top-5 Liste:

CPU-Auslastung: Dual/Quad-Core Usage

Eine sehr gute Alternative zum Standard CPU-Gadget, das von Haus aus ausgeliefert wird, ist das Core-Usage Gadget. Es zeigt die CPU-Auslastung von bis zu 4 Kernen an und zeigt dies als Balken, Diagramm und Prozent-Zahl an. Wer ein zusätzliches Programm installiert (Speedfan, Everest, CoreTemp oder HWMonTray) kann zusätzlich noch die Core-Temperatur anzeigen lassen.
Mehr Infos und den Download gibt es hier!

Arbeitsspeicher-Verbrauch: Mem Usage

Hier wird der Verbrauch angezeigt, sowohl vom physikalischen Speicher als auch von der Auslagerungsdatei (wie im Task-Manager). Die Anzeige erfolgt wieder per Balken, Zahl (GB), Prozent-Satz und als Diagramm. Den Hintergrund sowie die Diagramm-Darstellung kann man anpassen.
Mehr Infos und den Download gibt es hier!

Netzwerk-Aktivität: Network Traffic

Ein sehr nützliches Gadget, um die Netzwerk-Aktivität anzeigen zu lassen. Es zeigt die aktuelle Geschwindigkeit (Up- und Download) in KB/s und umgerechnet in MBit an. Ausserdem wird der Verlauf noch im Diagramm dargestellt. Es können alle netzwerkfähigen Geräte (auch Bluetooth) angezeigt werden (leider nur 1 pro Gadget). Über die Einstellungen lässt sich das Gadget wieder an seinen eigenen Wünschen einstellen.
Mehr Infos und den Download gibt es hier!

Grafikkarten-Temperatur: NVIDIA GPU Temp

Dieses Gadget finde ich besonders hilfreich, da meine GeForce 8800 GT (obwohl in der 2. Version) dazu neigt, etwas wärmer zu werden. Dieses Gadget zeigt sowohl die GPU- als auch die PCB (Printed Circuit Board -> Platine) Temperatur in Grad an. Leider wird nicht, wie bei den anderen Gadgets, ein Verlauf im Diagramm angezeigt. Dieses Programm nutzt die freigegebene API von nTune.
Mehr Infos und den Download gibt es hier!

Lautstärkenregelung: Volume Control Reloaded

Wer den Lautstärke-Mixer von Vista umständlich findet, ist mit dem Gadget bestens bedient. Es zeigt auch nur die Hauptlautstärke an, durch Klick auf den Graph regelt man die Lautstärke (sofern kein Rad am Keyboard vorhanden ist) und per Klick auf den Lautstärker stellt man auf Stumm. In einem kleinen Equalizer wird die Lautstärke bei der Wiedergabe angezeigt. Außerdem lässen sich für ein 5.1 System diverse Profile einrichten, mit dem man die einzelnen Lautsprecher regelt.
Mehr Infos und den Download gibt es hier!

Zusätzlich, zu den 5 bereits erwähnten Gadgets, habe ich noch die Diashow und 2 Wetter-Gadgets (für 2 Städte) in meiner Sidebar. Als Uhr verwende ich nicht die Standard-Uhr, sondern auch wieder ein extra Gadget: Vista Clock Platin.
Die RAM-Auslastung bei den 9 Gadgets in der Sidebar liegt bei satten 51 MB! Seltsam ist auch, dass für die Orb2K-Gadgets eine 2. Instanz von der Sidebar geöffnet wird. Schließt man diese über den Task-Manager, schließen sich nur diese Gadgets (auch die Uhr), der Rest bleibt offen. Es scheint so, dass alle Gadgets, die nicht von Haus aus ausgeliefert wurden, extra gehandelt werden – wieso auch immer.
Welche benutzt Ihr noch so? Habt Ihr auch tolle Gadget, die man unbedingt haben muss?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s