Happy Birthday – 2 Jahre vistablog.at

Wow, die Zeit vergeht! Am 17. November 2006 hat Rolf den ersten Artikel online gestellt. Und mehr als 900 Beiträge und 6700 Kommentare sollten folgen.

Vielleicht auch hier mal, wie es begonnen hat… Ich sitz unschuldig (September 2006?) bei Microsoft in der Cafeteria und dann ergibt sich folgendes Gespräch:

Rolf_lernt_schreiben_c0fc6cc8-1f9e-4a4f-8cba-d6a5b33b8615Rolf: “Georg, magst einen Blog zu Vista schreiben?
Georg: “Was ist ein Blog? …”

Spektakulär😉

Highlights
Persönliche Highlights aus den zwei Jahren (in loser Reihenfolge):

  • Wenn jemand positives Feedback gibt. (“Danke, hat geholfen”, “Super, kannte ich noch nicht”, “Guter Artikel”…).
  • Auf anderen Blogs oder in Foren verlinkt zu sein.
  • Zusammenarbeit mit Rolf (jaja, und allen andern bei Microsoft).
  • Auf Heise verlinkt gewesen zu sein (da haben wir’s: vistablog berichtet umfassend und objektiv):
    heise_vistablog-Kopie_1333085c-3c36-4bc7-a947-4de41a92fbef
  • Auf Veranstaltungen von “Fremden” angesprochen zu werden (“Sind Sie nicht der von vistablog,…?”).
  • Bei der Hotline eines Mobilfunkbetreibers wurde eine Zeitlang bei Problemen mit den Modems unter Vista den Kunden gesagt, man solle sich an vistablog.at wenden. Many thx für das Auslagern des Supports …

Epic Fail
1426p_153c_ZoomB_9574a1a6-57cd-4f7f-bd5a-3dd321f7c96eNun, am Ruf von Vista konnte auch ich nichts ändern. Zumindest nicht global, im kleinen mag das durchaus gelungen sein. Es ist einfach hip auf Microsoft und im Speziellen auf Vista zu schimpfen. Der größte “Feind” von Vista: der Journalist. Auch wenn die, die man persönlich kennen lernt ja dann eh ganz ok sind. Ja damit meine ich durchaus Leute wie Markus Sulzbacher vom Standard oder Martin Leyrer, mit dem das Hick Hack sogar wirklich Spaß macht.

Für alle T-Shirt Fans (danke an Christian M. für den Tipp) gibt’s dieses T-Shirt:

Aber neben Journalisten gibt’s natürlich auch andere Schuldige, nicht zuletzt Microsoft selbst durch die Qualität anfangs (Copy Bug), die Hardwarehersteller (Treiber),… aber , das ist ja spätestens seit SP1 alles Geschichte. Vista selbst ist – ungeachtet des völlig verbrannten Rufes – eigentlich ein sehr, sehr gutes Betriebssystem.

Die Zukunft:
Tja, wie soll es weitergehen?

Microsoft hat intern einen Lauchtermin für Windows 7, wie es zumindest derzeit aussieht, wird dieser halten. Es wird schon fleißig für den Nachfolger getrommelt (PDC, TechEd, Blogs). Gute deutsche Ressource ist übrigens: http://blogs.technet.com/sieben

Hin und wieder schreibe ich ja auch in den Kommentaren am Standard, und auch dort wird schon gefragt, wie es mit vistablog.at in Zukunft aussieht (auch wenn ich die Vermutung habe, dass die das nicht freundlich meinen):

neuername2_1bb85027-7eea-4f49-9916-ff16f634aa91

neuername_ea7b1b7b-33e5-44fe-a680-3246957828df

jetzt-aber-wirklich-mit-wow-blog.at hat irgendwas, aber ist ein wenig sperrig.

Na mal ernsthaft, ich will zur Beta mit einem neuen Blog online sein, zumindest wenn das gewünscht ist (*wink*, helft mal mit, dann ich das vielleicht etwas beschleunigen und sagen, schaut mal, da gibt’s Interesse,…)

Was wären denn die Wünsche an ein Nachfolgeblog? Technisch von der Blog-Plattform bzw. inhaltlich?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s