PDC: Office geht ins Web

Bei so viel Windows 7 soll nicht untergehen: auch bei Office tut sich viel. Das gibt es nämlich bald im Browser (IE, FF und Safari) und dann kann man (vereinfachte) Versionen von Microsoft Office Word, Excel, PowerPoint und OneNote direkt im Web bearbeiten – und zwar auch gemeinsam.

captured_Image-png_4ca04b12-df21-482d-a725-481305a80d00

Ein Klick auf “Edit” genügt, und man kann noch mal eben etwas bearbeiten,…

PowerPoint-web-application-PDC-2008_8321a64e-b75c-402b-b0ae-2ce53e904860

Oder auch in Word, OneNote, Excel (siehe Bild):

Excel-web-application-PDC-2008_c800868a-2786-4c62-b97f-26feec16fb89

Klar, das ist nicht für jedermann (Daten im Netz?) aber auf der anderen Seite ziemlich praktisch. Laut Ankündigung wird es noch in diesem Jahr eine Technology Preview geben, mehr Info zu gegebener Zeit unter Office Live Workspace. Über die (bisherigen) Office Live Workspaces gibt es auf vistablog.at ein kleines Review.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s