Back to School

Gerade für Schüler und Studenten gibt es eine Reihe von Angeboten, wie man völlig legal zu Original Microsoft Software kommt – und das von gratis bis günstig.

f3_banner_468x60_4ba4d0f3-aba9-4c5a-b06d-492886232867Fit for the Future

Ein sehr offenes Programm für alle Schüler, Studenten und Lehrer:

„In Zusammenarbeit mit dem österreichischen Bildungsministerium und unserem Partner ACP bietet Microsoft allen Schülern, Studierenden und Lehrkräften an österreichischen Schulen, Fachhochschulen und Universitäten die Möglichkeit unter www.acp.at/f3 unsere aktuellste Software zu wesentlich vergünstigten Preisen zu kaufen.“

Wesentlich vergünstigt heißt zum Beispiel:
Microsoft Office Standard 2007 um 65 EUR statt 420 EUR. Oder wer noch mehr will, auch Professional Plus (80 EUR) oder Enterprise (100 EUR) können bezogen werden. Und da ich selbst immer nachschauen muss, was jetzt wo drin ist, hier die Vergleichstabelle.

Nett:

„Auch nach Verlassen der Schule bzw. Hochschule oder nach Beendigung des Dienstverhältnisses an der Schule oder Hochschule dürfen die gekauften Produkte legal weiterverwendet werden für den privaten Gebrauch.“

Mehr Information: http://www.microsoft.com/austria/education/fit_for_the_future.mspx

MSDNAA

MSDN Academic Alliance ist eine Initiative von Microsoft, welche an Hochschulen den Dozierenden sowie Studierenden von Ingenieur- oder Informatikwissenschaften den Zugang zu Microsoft-Technologien eröffnet. Wenn man also „Glück“ hat, bietet die eigene Uni oder bestimmte Institute den Studenten (denen dann gratis) Zugang zu Original Microsoft Software, siehe z.B. hier den Inhalt: http://msdn.microsoft.com/de-at/academic/bb676724(en-us).aspx

TU Wien

Studenten der TU Wien … auch was soll man sagen, ich kenne nicht wenige, die extra irgendein Studium auf der TU mitbelegt haben, und zwar deswegen:

  • MS Office 2007 Enterprise Edition, deutsch um 8 EUR
  • MS Office 2008 für Mac, deutsch um 8 EUR
  • MS Windows XP Professional SP3, deutsch um 6 EUR
  • Windows Vista Business (x86 und x64 verfügbar) um 10 EUR. Muss über TU Wien KMS regelmäßig (alle 180 Tage) aktiviert werden. Keine wirkliche Hürde.
  • MS Visio oder Project 2007 Professional, deutsch/englisch um 6 EUR.

Nein, diese Preise sind keine Tippfehler, mehr Information gibt es hier: http://www.sss.tuwien.ac.at/sss/

Dreamspark

dreamspark-1-_6eac7a05-c059-43fd-a1ce-1538ce4ad1e4 Allen Studenten in Österreich/Deutschland (Schweiz derzeit noch nicht, aber kommt auch noch,…) stehen folgende Produkte in vollem Umfang *gratis* zur Verfügung:

 

Da ich gerade auf TechNet etwas dazu geschrieben habe, gibt es dort mehr Information zu DreamSpark.

Tja, mit so viel Software sollte man schon durch’s Semester kommen,…

Achtung nur auf Kleingedruckte:

  • Jede – wie auch immer geartete – kommerzielle Nutzung ist nicht gestattet. Sollte also eine Firma auf die lustige Idee kommen, solche Software einzusetzen: ist dann kein Unterschied zur Raubkopie, Geschäftsführer haftet, die Sachverständigen können eine TU Version von einer kommerziellen Lizenz unterscheiden. Ich sags ja nur dazu,…
  • Teilweise ist die Nutzung an den Status z.B. „Student“ gebunden (kein Student, keine Software), teilweise darf man sie auch nach dem Schülerdasein noch privat verwenden (Fit for the future). Also die Lizenzbestimmungen lesen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s