Die Explorer-Leiste

Des öfteren höre ich von „frischen“ Umsteigern, dass sie den „ein Ordner rauf“ Knopf vermissen. Ja, habe ich am Anfang auch. Aber wie bei so vielen Dingen: wenn man mal erkannt hat, dass es auch anders geht, dann weiß man das bald zu schätzen. Und will auch nicht mehr zurück.

captured_Image-png_212bb4fc-4e35-47fb-b725-da49e574bb70

Was kann ich damit machen:

  • Mit einem Klick gleich mehrere Ordner rauf, was sehr praktisch ist, vor allem wenn es wirklich verschachtelte Ordner sind (denn sonst kann ich das ja gleich in der linken Ordnerleiste machen).
  • Oder gleich wieder runter.

Ein Klick in die Leiste rein und ich habe den Pfad gleich selektiert. Auch ok (aber das war auch unter XP so). Das Dropdown-Menü zeigt die „History“, also die letzten besuchten Ordner. Usw… also sinnvolle Verbesserungen. Überhaupt, der Explorer ist ein großes Plus von Vista.

Related Posts:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s