Family Calendar Management

Scott Hanselmann zeigt, wie man auch in der Familie Kalender-Sharing machen kann. Scott benutzt dabei Outlook, seine Frau Google Calendar.

captured_Image-png_81d174f4-49f5-48b1-a2f4-69660371b549

Outlook kann ja den Kalender als iCal ins Internet publishen und zu ebensolchen subscriben (auch Google Calendar).

captured_Image-png-6-_b11b81ae-3f7d-44b6-a57e-ad5ae3ee158c

Wie das geht zeigt Scott auf seinem Blog.

Übrigens: Wenn wer eine Plattform mit Kalender, Kontakten, usw.. haben will, dann auch unbedingt mal Office Live Workspaces ansschauen.

PS: Da hab ich’s einfacher, meine Frau hat Zugriff auf meinen Exchange🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s