Internet Explorer 8: WebSlices

captured_Image-png-4-_71068da2-9917-4f16-a8fe-aef3a6d705ddMit den neuen WebSlices des Internet Explorer 8 wird es ganz einfach möglich, aktuelle Nachrichten, Aktienkurse und noch vieles mehr mit nur einen Klick anzusehen. Bisher war dies ein manueller Prozess, bei dem man zu den jeweiligen Webseiten navigieren musste – jetzt genügt ein Klick in die Favoritenleiste.

Und so funktionieren WebSlices…

  1. Ist auf einer Webseite ein WebSlice verfügbar, so erscheint das grüne WebSlice-Symbol in der Aktionsleiste des Browsers bzw. über dem Inhalt.
    ie8-webslice-7-_thumb
  2. Wählt man das gewünschte WebSlice aus, so erscheint noch ein Dialog, in dem das Hinzufügen bestätigt werden muss.
    ie8-webslice2_thumb
  3. Klickt man nun in der Favoritenleiste auf das WebSlive, so erscheint der gewünschte Inhalt in einem kleinen PopUp. Um ein WebSlice wieder zu entfernen klickt man mit der rechten Maustaste darauf und wählt Löschen.
    ie8-webslice3-8-_thumb

Sämtliche, aktuelle WebSlices finden sich in der Internet Explorer Gallery – darunter auch WebSlices von MSN und eBay.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s