Speedupgrade leicht gemacht

Mal auf die Leistungsbewertung schauen:

speed_low-4-_8b5c3cc6-3888-4905-a991-ec272fdc9e0f

Eigentlich eh nicht schlecht, aber nicht gut genug, ich installiere den Vista-Speed-Enhancer (der aktiviert den MinWin Kernel) und siehe da:

speed_ce7a4934-742f-43b0-8008-8d91501ab0c3

Ok, Spaß beiseite, ich habe mir gedacht, dass das thematisch ganz gut zu dem Artikel von Christian passt (Leistungsindex automatisiert auslesen). Hier sind die Werte natürlich manuell angepasst. Das kann man recht leicht selbst machen (die Sinnfrage ist hier nicht relevant) in dem man folgende Schritte durchführt:

  1. Editor, WordPad oder XML Notepad als Administrator öffneneditor_64e7a1ba-d665-4687-b33d-ff7eb128aac9
  2. Im Verzeichnis C:\\Windows\\Performance\\WinSAT\\DataStore öffnet man nun die aktuellste Datei (Alle Dateien anzeigen, nach Datum sortieren)editor_xml_b40ff6a7-cb1e-4df5-acb8-d97f431d93db
  3. Dort dann nach Herzenslust die entsprechenden Werte innerhalb der WinSPR Tags editieren:
  <WinSPR>
    <SystemScore>9.3</SystemScore>
    <MemoryScore>9.5</MemoryScore>
    <CpuScore>9.9</CpuScore>
    <CPUSubAggScore>9.8</CPUSubAggScore>
    <VideoEncodeScore>9.9</VideoEncodeScore>
    <GraphicsScore>9.3</GraphicsScore>
    <GamingScore>9.9</GamingScore>
    <DiskScore>9.8</DiskScore>
  </WinSPR>

Und schon hat man alle Geschwindigkeitsprobleme gelöst etwas zum angeben🙂

Dieser Tipp ist aus der TechEd Session „Tricks of the Windows Master“.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s