Fünf "Vista-Missverständnisse" aufgeklärt

Im Rahmen der „Springboard Series“ hat Microsoft in einem PDF-Dokument die fünf häufigsten Missverständnisse aufgeklärt. Auf neun Seiten wird (endlich) Klarheit geschaffen, was die meisten „Vista-Mythen“ angeht – und zwar offiziell und direkt von Redmond.

Die fünf Missverständnisse bestehen übrigens aus…

  • Benutzerkontensteuerung (Lästig, oder?)
  • Image-Verwaltung (Was bitte ist das Windows Image Format?)
  • Display Driver Model (Wer braucht Aero?)
  • Windows Suche (Mensch, die dauert wieder mal…)
  • 64-Bit Architektur (Wer braucht 64-Bit?)

Zum PDF: http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=1c15d3c5-a926-4703-a788-fab165e23dc7&DisplayLang=en

Update: Neuer Link

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s