Windows XP SP3 ist nun (offiziell) da

windowsxp_logo_6_62b5fe30-8121-4887-ac10-c4dafee6081c Rolf hat gemeint, dass ich das auch auf vistablog.at posten soll, also bitte: das SP3 ist da. Das stört mich weniger, als der Umstand, dass ich auf den Online-Experten Rolf wegen eines Fotos in einem „Behind-the-scenes“-Berichs über Microsoft und Spielgewohnheiten eigentlich böse bin. Sehr böse.🙂

Ok, zurück zum SP3.

Was ist neu im XP SP3?
Hauptsächlich ist es eine Rollup-Patchsammlung, aber einige interessante Neuerungen (zumindest für XP)  finden sich auch, allen voran der integrierte Network Access Protection (NAP) Client, mit dem man (im Zusammenspiel mit Windows Server 2008) wie bei Vista den Netzwerkschutz NAP nutzen kann.

Eine andere Änderung betrifft die Produktschlüssel, bzw. deren Überprüfung: man kann jetzt (genauso wie bei Vista) auch ohne Key installieren. Daneben gibts noch weitere Dinge wie Wi-Fi Protected Access 2 Unterstützung (WPA2), Peer Name Resolution Protocol 2.1, RDP 6.1, MMC 3.0, Windows Installer 3.1, BITS 2.5 usw…

Das Whitepaper Windows XP Service Pack 3 Overview informiert im Detail über die Neuerungen.

Download:

download Windows XP Service Pack 3 enthält alle zuvor veröffentlichten Windows XP-Updates, einschließlich Sicherheitsupdates und Hotfixes. Hier gehts zum Download für x86 Systeme (etwa 313MB): Windows XP Service Pack 3

Quelle: TechNet Team Blog Austria : Windows XP SP3 ist (offiziell) da!

ISO Image:

TechNet oder MSDN Abonnenten haben’s wie immer gut, eine Integration des SP3 in einen Datenträger kann entfallen, da fertige ISO Images zur Verfügung stehen:

xp_mit_Sp3_c8e4e595-b9c8-4969-a649-58ea517cb841

Einen alten Laptop habe ich noch (ein Compaq Presario 2715EA, 1 GHz Pentium 3, 512 MB RAM), da werde ich das mal ausprobieren.

Übrigens: Nicht täuschen lassen, das ReadMe auf der CD braucht noch ein Update:

sp3_readme_eb40e39f-bfee-420a-8152-894e76156dcb

Download: bei den TechNet oder MSDN Subscriber Downloads

Können Probleme auftreten, wenn man das Service Pack installiert?
Aber hallo! Wir reden hier von XP und nicht Vista, unter XP gibt es keine Probleme! Noch nie! ALLE Probleme der Welt hat man nur mit Vista!

Davon abgesehen: Ja natürlich liest man im Web und in Foren vereinzelt über Probleme. Ein Problem war z.B. eine Unverträglichkeit mit einem Dynamics Produkt, deswegen ist das SP3 auch erst jetzt (wieder) erhältlich. Andere Probleme betreffen eine nicht getauschte DLL, oder dass man den IE7 bzw. IE8, wenn er vorher installiert war, nach dem Update nicht mehr deinstallieren kann. Sehe ich nicht dramatisch, der IE7 soll sowieso draufbleiben und der IE8 ist Beta und hat deshalb auf einer Produktivmaschine nichts verloren. Und wenn er doch drauf ist: vorher deinstallieren, nachher wieder einspielen.

Wann wird es automatisch verteilt?
Es kann jetzt bereits heruntergeladen werden, automatisch installiert wird es planmäßig ab 10. Juni.

Ich will es in meinem Unternehmen aus dem Grund [hier einfügen] nicht!
Gar kein Problem, es gibt das Windows Service Pack Blocker Tool. Damit wird es nicht über Windows Update bezogen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s