Kein Scanner Treiber?

Ja, manchmal mögen die Hardwarehersteller lieber, dass die Kunden einen neuen Scanner kaufen, als dass sie das alte, aber funktionsfähige Stück weiter benutzen. Und nichts eignet sich besser den Absatz anzukurbeln als ein Betriebssystemwechsel, vor allem weil dann eh Microsoft schuld ist🙂 Ich erinnere mich an meinen Mustek Scanner mit SCSI Karte, der partout nicht auf Windows 2000 laufen wollte (vorher Windows 98 kein Problem). Auch da hats dann ein völlig anderer Treiber getan,…

Also vielleicht gibt es doch eine Möglichkeit –  z.B. mit VueScan:

vuescan_50353149-5175-4629-903a-3eaf5db43ff6

Also, schauen ob der Scanner jetzt geht (Liste hier) Trial downloaden, und eventuell freuen.
Download Trial: http://www.hamrick.com/

Einziger Wermutstropfen: das ist nicht gratis. Und wenn sich jetzt wer ärgert, dass er 40 EUR dafür zahlen darf, einen funktionierenden Treiber für seinen Scanner zu bekommen, der darf sich mit seiner Freude bitte an seinen Hardwarehersteller wenden. Nur weil Microsoft immer schuld ist, heißt das noch nicht, dass Microsoft die Supportabteilung der Hardwarehersteller ersetzt.

Eine dazu passende Geschichte kann man bei G. Born nachlesen: HP wurde über einen Fehler im Treiber – der dann Jahre später die Vista Nutzung verhindert – im Jahr 2003 informiert. Da war das Gerät aber noch nicht „End of Life“.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s