Office 2007: Suchkommando

Um die Funktionalität noch besser auffindbar zu machen, hat OfficeLabs hat den Search Command Ribbon veröffentlicht. Damit ist es möglich, nach Funktionen wirklich zu Suchen:

SearchCmmand_894e28e8-a25b-4d93-9d6b-43e975a3e80c

Das ganze ist eine „experimentelle Beta“, deshalb ist die Unterstützung zusätzlicher Sprache etwas limitiert, der Humor dafür sicherlich etwas mehr vorhanden, als in einer finalen Version:

What languages are supported?
Any language you want…. as long as it is English. Sorry this is a limited prototype.

When will Klingon and my favorite languages be supported?
There are no plans to add other languages.

Deshalb ist der Nutzen dieses Tools leider auf einem deutschen Office nicht wirklich gegeben.

search_command_21176588-9a34-44d4-b48a-44aa1cf212e0

Aber englisch gehts:

search_command2_f4b154f0-e510-4322-beba-71a42516debb

Gut ich bin sowieso der Meinung, dass man es nicht wirklich braucht, denn wenn man sich einmal umgestellt hat (was binnen 5 Minuten geschehen kann), dann findet man den Großteil der Funktionen auch. Und für die Fälle, wo das nicht so ist, gibts ja auch andere Hilfestellungen.

Mehr Info / Download: http://www.officelabs.com/Pages/Default.aspx

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s