Group Shot

Microsoft Research ist ja immer gut für besondere Zuckerl, etwas ganz nettes ist Group Shot. Diese Applikation ermöglicht es, mit wenigen Klicks Bilder zusammenzufügen. Und das vornehmlich bei Gruppenbildern, die schnell hintereinander aufgenommen wurden. Und da hat man ja immer jemanden, der irgendwie „wo anders“ hin schaut. Ein Bild mit mehr als einer Person, wo dann alle richtig schauen ist,… schwierig. Natürlich kann man’s im Photoshop basteln, aber das ist mitunter noch schwieriger. Eben für diese Problemstellung eignet sich GroupShot. Ich glaube das Video verdeutlicht das sehr gut:

Übrigens: die im Video gezeigten Bilder waren nicht nur „Demo“, das Ergebnis hatte ich sogar hier auf Vistablog in einem Beitrag zur ITnT gepostet.

Tja, leider ist die Group Shot Beta ausgelaufen, aktuelle (offizielle) Pläne, die Software einfach mit einer neuen Zeitabfrage online zu stellen gibt es leider meines Wissens nicht. Ewig schade, DAS wär ein tolles Ultimate Extra.

groupshot_expired_d60879f9-7a5e-4b91-a11c-07697d8c13c8

Bitte auch nicht nach der Datei fragen, ich kann keine Anleitung geben, wie man die im Screenshot genannte Datei findet.

Mehr Info:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s