Monatsarchive: März 2008

Nicht alles muss man verstehen…

hoffe ich zumindest, weil ich wirklich nicht weiss, was man davon halten soll: Man stelle sich jemanden vor, der das Geschäft mit einem rosa Vista in der einen Hand und Manhunt 2 in der anderen Hand verlässt. Gruselig. Die Windows Vista Hello-Kitty Edition enthält übrigens zusätzlich zu Home Premium noch Windows Live OneCare und ein Tipps & Tricks Buch. Quelle:

Weiterlesen

Netzwerk-Shares mit Vista durchsuchen

Um von einem Vista Rechner aus Netzwerklaufwerke bzw. Freigaben zu durchsuchen, musste man bisher ein AddIn installieren, das lokal den Inhalt des Servers in den Index geschrieben hat. Das ist ok, wenn es sich um einen Client handelt, das ist nicht so toll, wenn z.B. 10, 20 oder mehr Rechner permanent auf den Server indizierend zugreifen. Mit der Windows Desktop

Weiterlesen

Mythos fehlerfreie Apple-Dinge

Alles ist besser, wenn nur ein Apfel-Logo draufklebt. Auf diese Meinung trifft man oft im Netz. Tatsächlich ist es natürlich nicht so, die Probleme in der IT betreffen schon alle System. Klar, manche Sachen mehr auf dem einen oder anderen System, aber was man da für Legenden und Mythen über Apple hört ist nur noch durch religiöse Verblendung erklärbar. Technisch

Weiterlesen

Windows Search 4.0 Preview

Ui, die Suche in Windows wird noch besser, eine Preview der neuen Version zum Download bereit. Die wichtigsten Eckpunkte: Viele Bug fixes (wäre mir nicht aufgefallen, dass derzeit welche drin sind, aber gut) Schneller – laut Nick White um 33% Remote Index Recovery – damit kann bei PC-zu-PC Suche der jeweilg andere Index direkt angefragt werden. Rollback Recovery – wenn

Weiterlesen

Umzugshilfen

Wenn von einem Rechner auf den nächsten Umgezogen werden soll, dann kann man natürlich händisch Dateien kopieren,… ist aber extrem mühsam, vor allem wird man so eher wenig die Programmeinstellungen kopieren. Leichter geht es da schon mit den Tools von Microsoft, namentlich mit „Windows Easy Transfer“ oder den „User State Migration Tool“. Ersteres ist für Einzelrechner, zweiteres für ganze Netzwerke.

Weiterlesen

Remote Server Administration Tools verfügbar

Wie die Kollegen von vista-blog.de berichten, der Adminpak Nachfolger für Vista SP1 ist da! Und statt Adminpak nennt sich das ganze nun RSAT. Mit den Remote Server Administration Tools (RSAT) können Windows Domänen nun auch über den Desktop-Rechner mit Windows Vista SP1 verwaltet werden. Dabei kann auf Server mit Windows Server 2003 und Windows Server 2008 zugegriffen werden – die

Weiterlesen

BCM, Vista und Windows Mobile

Die beliebte Mini-CRM Lösung Outlook mit Business Contact Manager 2007 läuft natürlich auch unter Vista -hier die Downloads bzw. was man braucht, um das Ganze zusammen mit Windows Mobile zum Laufen zu bringen. Erstens ein Update für das Windows Vista Mobile Device Center (in Deutsch verfügbar). Zweitens, abhängig vom verwendeten Windows Mobile Device (Smartphone oder PocketPC/Phone), entweder das Outlook 2007

Weiterlesen
« Ältere Einträge