Halo 2 für Windows Vista

Ganz kurz hab ich überlegt ob ich das Halo 2 für Windows Vista, welches seit gestern an meinem Arbeitsplatz liegt, via Vistablog verlose. Aber dann hab ich mir doch gedacht, im Sommer werde ich mal Zeit finden… 🙂

Fehlt nur noch die passende Hardware:

MINIMUM REQUIREMENTS

  • OS: Windows Vista™
  • Processor: 2 Ghz Pentium 4 class processor (or x64)
  • RAM: 1 GB
  • Hard Drive: 7 GB
  • Video Card: DX9 graphics card: WDDM driver, PS 2.0/32BPP, At least nVidia 6000 or ATI x700 or above
  • Online Multi-player: Internet connection for Games for Windows – LIVE
  • Drive: DVD-ROM drive

Immerhin, OS, Disk Space und DVD Drive hab ich schon 😉

Ab ~ 8. Juni erhältlich

Mehr?
Halo 2 Trailer | Streaming
Halo 2 for Windows Vista Website

halo 2 on vista halo 2 on vista halo 2 on vista halo 2 on vista halo 2 on vista

Spracheinstellungen auf Windows Live

Blog Eintrag auf dem Windows Vista Team Blog hat mich gierig gemacht:

Today our Windows Live team is releasing new betas for several Windows Live applications:  Windows Live Messenger 8.5, Windows Live Mail and Windows Live Writer.  All three are now available for download.

Hey nett, denke ich mir, da ich den Live Writer zum Bloggen nutze, muss ich die neue Beta gleich haben, immerhin wird auch ein deutscher Spellchecker versprochen. Kann ich gut brauchen 🙂

Doch … nix mit Writer.

liveAT1

Tja… also kurz nachdenken. Vielleicht hat der wow effekt beim Vista Team Blog für nicht existierende Beta Programme gesorgt? Kann nicht sein. Also mal schauen, was man z.B. im Browser so ändern kann.

liveLang1

Hier zum Vergleich, wenn man den Browser auf en-US stellt, ein kleiner Unterschied…

liveEN1

ich erspare mir jetzt jeglichen Kommentar… Download der Beta mit englischer Spracheinstellung unter: http://get.live.com/betas/home

UPDATE: Crap. Gekriegt zum Download hab ich eine uralt Version. Wenn es jemand schafft die mit der deutschen Rechtschreibprüfung zu bekommen,… vistablogteam@hotmail.com

UPDATE 2: Aha, wieder mal alles falsch verlinkt bei Live,… http://get.live.com/betas/writer_betas

UPDATE 3: Ja lesen müßte man können. Leider kein Spellchecker drin, das Produkt ist in Germany erhältlich… nicht die Rechtschreibprüfung. Ich hab den Test jetzt nicht gemacht, aber wahrscheinlich reicht es demnach die Sprache auf de-DE umzustellen um in den Genuß der neuen version zu kommen.

Script Elevation PowerToys

Mit der Benutzerkontensteuerung (User Account Control, UAC) werden Anwendungen, die bestimmte (System-)Funktionen ausführen müssen, per Bestätigung auf einen höheren Ausführungslevel mit mehr Rechten gebracht. Leider lässt sich die Erhöhungsanforderung für Skripte oder Programme – zum Beispiel auf der Kommandozeile – nicht mit einem einzigen Kommando starten. Abhilfe schaffen die Script Elevation PowerToys von Michael Murgolo.

Die Script Elevation PowerToys werden in der aktuellen Juni-Ausgabe des Technetmagazins vorgestellt. Auf der entsprechenden Internetseite lassen sie sich als selbstextrahierendes ZIP-Archiv herunterladen.

Source: Windows Vista Blog – Alles rund um Windows Vista » Script Elevation PowerToys

Gadget Competition 2007

Hurray, es gibt was zu gewinnen 🙂

competition1

  • Entwickle dein eigenes Gadget!
  • Stelle dich dem Wettstreit mit anderen Gadget-Entwicklern!
  • Das Publikum testet und bewertet dein Gadget!
  • Als Hauptpreis winkt ein Beamer für dein Home-Kino!
  • Auch die Zweit- und Drittplatzierten können sich freuen: Als weitere Preise winken ein Samsung Flat Screen TV und ein Microsoft Expression Studio.

Also mitmachen und Gadget bis spätestens 19. August 2007 einreichen.

Auch durch einfaches Voten kann man gewinnen, sollten also die Programmierkenntnisse nicht ausreichen, …

Hier gehts zur: Gadget Competition2007 Österreich

Also Christian Haberl: Wie wärs mit einem Update zu ATRadio 🙂 Und ich wollte mich eh mal an dieses World of Warcraft Uptime Gadget ranmachen,…

Lost Planet: – spielbare Direct3D 10 Demo

Ich hab immer noch keine Direct3D 10 Karte, aber für die, die ein solches Leistungsmonster bereits ihr eigen nennen: endlich ist etwas spielbares da, in Form des Shooters Lost Planet von Capcom.

Die Story:

„In grenzenlosen Eiswüsten an den Rand der Ausrottung getrieben, kämpft die Menschheit ums Überleben. Im Angesicht extremer Klimabedingungen, rebellischer Schneepiraten und der riesigen, feindseligen Akrid kannst Du Dich nur auf Eines verlassen – Deine Instinkte.“

Wow.

Also wieder einmal die Menschheit retten. Wollte ich immer schon mal machen. Aber eigentlich völlig egal, das Spiel war schon auf der Xbox360 ein Hit, wenn jetzt die PC Umsetzung nicht nur 1:1 passiert, sondern auch ordentlich gebraucht von den Möglichkeiten von Direct3D 10 gemacht wird… also runterladen, ausprobieren. Es gibt die neben der 379 MB großen, spielbare Demo-Version für Direct3D 10 auch eine für DirectX 9 (363 MB).

screenshot5-1-

Und bitte mir dann mitteilen, ob es sich schon auszahlt eine 8800er zu kaufen 🙂

Mehr Information: Lost Planet: Extreme Condition Homepage
Download: Demo-Download (beide Versionen)

Quelle: Lost Planet: Extreme Condition – spielbare DirectX 10 Demo – drvista.de

HowTo: Passwort-Reset Medium erstellen

Für den Fall, dass man sein Passwort vergißt, kann man vorab eine Rettung schaffen. Wobei das so erstellte Backup Medium (Disk, CD, USB) nur auf dem Computer funktioniert, wo man das erstellt hat 🙂

Kennwortrücksetzdiskette erstellen

  1. Start, „Control Userpasswords“ tippen & starten (bzw, im Startmenü auf das Bild klicken)
  2. Links auf „Kennwortrücksetzdieskette erstellen“ klicken
  3. Dem Assistenten folgen…

password-1-

Kennwortrücksetzdiskette benutzen

  1. Beim Logon „Passwort rücksetzen“ klicken
  2. Medium einlegen, Weiter, Medium auswählen
  3. 2x neues Passwort eingeben
  4. Neues passwort verwenden.

Die Knowledge Base weist darauf hin, dass man die Reset-Disk nicht ungeschützt liegen lassen sollte, denn damit kann man ja in den Computer rein. No na.

Mehr Information in der Knowledge Base: How to create and use a password reset disk in Windows Vista

Windows Vista: Beta 2, RC1 und RC2 laufen ab

Einen wichtigen Hinweis liefert Kay Giza: die nicht-finalen Vista Versionen stellen bald ihren Dienst ein, d.h. wenn man noch eine Beta 2 oder einen Release Candidat einsetzt, wäre es langsam Zeit auf die Final-Version umzusteigen!

Zeitplan:

  • seit 18. Mai 2007 sollte man bereits auf das bevorstehende Ende der Testphase hingewiesen werden.
  • Nach dem 31. Mai 2007 können Anwender einer Windows-Vista-Vorabversion zwar weiterhin mit dieser arbeiten, jedoch mit Unterbrechungen im Arbeitsablauf: Zwei Stunden nach dem Systemstart, fährt der PC automatisch herunter. Und zwar recht „brutal“, d.h. nicht gespeicherte Inhalte… nun ja, die sind dann wohl futsch.
  • Die Möglichkeit, sich für diese zweistündigen Sitzungen anzumelden, besteht für einen begrenzten Zeitraum bis Ende September. Danach kann das System nur noch mit Funktionseinschränkungen gestartet werden (also eher gar nicht).

Alleine aus Performancegründen nehme ich aber an, dass der Anteil an wirklich benutzten Pre-RTM Versionen sich in Grenzen hält. Mehr Information, auch zum Upgrade auf die RTM, direkt bei Kay Giza:

Source: Blog von Kay Giza – Windows Vista: Beta 2, RC1 und RC2 laufen ab – http://www.Giza-Blog.de/