User Account Control (UAC): Was? Wie? Warum?

Auf Channel 9 gibt es ein Video in dem Jon Schwartz, UAC Architect, und Chris Corio, UAC Technical Program Manager, über UAC diskutieren. In dem Gespräch geht es um folgende Punkte:

  1. Welche Probleme soll UAC lösen?
  2. Wie arbeitet UAC?
  3. Warum ist UAC so nervig (aus Usersicht)?
  4. Wie wird sich UAC entwickeln?

Sicherlich eine recht informative Geschichte, vor allem weil ich auch gestern wieder bei einer Veranstaltung Feedback über die Benutzerkontensteuerung der Art „Wuäh, wo schalt ich das ab“, „Das nervt“, „…“ bekommen habe,… offenbar ist die Sinnhaftigkeit nicht als Administrator zu arbeiten, in der Windows Welt noch nicht ganz durchgedrungen. Wäre hier die Message und Notwendigkeit klarer transportiert, warum das so ist, würde sicherlich die Art der Kritik eine andere sein.

Link: UAC – What. How. Why.

Danke an Gerhard für den Tipp.

Und für die, die die Benutzerkontensteuerung (UAC) wirklich abschalten wollen: Einfach in der Systemsteuerung „Benutzerkontensteuerung“ eingeben,… macht man allerdings wirklich nur temporär, wenn man gerade ein System neu aufsetzt, 100 Anwendungen installiert usw,… und sicherlich NIEMALS wie manches „Fachmagazin“ als „Tipp“ empfielt dauerhaft. Das ist dämlich (vgl: immer als root einloggen, würde ja wohl auch niemand machen,…)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s