Ein Blog rund um Microsoft Windows und allem, was sonst noch so anfällt...

Windows 8 Milestones: Es wird Oktober

von Georg Binder 9. July 2012 17:07

Heute wurde auf der Worldwide Partner Conference von Windows Chief Marketing Officer and Chief Financial Officer Tami Reller bekanntgegeben, wann Windows 8 kommt.

Release to Manufacturing (RTM) wird wohl die erste August Woche, damit haben alle Kunden mit Software Assurance Zugriff. Der Rest der Menschheit freut sich auf Ende Oktober, dann steht Windows 8 zum Kauf bereit – in 109 Sprachen und 231 Märkten.

Mehr Information: Upcoming Windows Milestones Shared with Partners at WPC

Dazu passend:

 

Comments (16) -

>

7/9/2012 8:11:02 PM#

Freut mich zu hören!
Weißt du vielleicht auch ob Windows Intune auch gleichzeitig upgedatet wird damit Windows 8 unterstützt wird.?

Lg

Michael HoferÖsterreich | Reply

>
>

7/9/2012 9:43:20 PM#

Ob es *gleichzeitig* so weit ist,... kann ich nicht sagen, dazu habe ich keine Information. Prinzipiell sollte es aber zeitnahe geschehen, weil man mit Intune ja Windows + SA hat.

Georg BinderÖsterreich | Reply

>

7/10/2012 12:05:03 AM#

630 million Windows 7 licenses have been sold to date

Das wird Windows 8 nicht toppen, auch nicht wo sich Microsoft entschlossen hat all das schöne Geld was sie am DVD Codec sparen in die Werbung zu verpulvern Laughing

Wie war das noch mal mit dem Content Filter:

Erscheinungstermin der finalen Version: 22.10.2012

Zweifelt noch einer an meinen weisen Worten?

wer im Glashaus sitzt...Germany | Reply

>
>

7/10/2012 2:46:17 PM#

Ja.

Und zwar was den DVD Codec betrifft. Jene die das Upgrade Offer in Anspruch nehmen, haben den nämlich dabei...

Georg BinderÖsterreich | Reply

>
>
>

7/11/2012 5:27:25 PM#

Einspruch euer Ehren! Du suggerierst, daß man den DVD Codec beim Update Offer mitbekommt, man kann ihn aber lediglich kostenlos über das Windows Media Center als "add feature" hinzuinstallieren. Der Codec scheint nicht mit auf der DVD zu sein und Microsoft schweigt sich aus wie lange man diesen kostenlos nachinstallieren darf. Wie sieht das in zwei Jahren aus, wenn man die Windows Lizenz auf einen anderen Rechner umzieht oder den Rechner neu installieren muß? Kriegt man dann den Codec immer noch kostenlos zum nachinstallieren, kann man ihn vorher sicher oder hält dann Microsoft plötzlich die Hand auf Wink

Was man auf der DVD hat, das hat man jetzt und in zehn Jahren, was man "aus der Cloud" nachinstallieren "darf" ist eine Anleihe in die Zukunft und nicht viel mehr wert als ein lauwarmes Versprechen von dem irgendwann niemand mehr was wissen will.

wer im Glashaus sitzt...Germany | Reply

>

7/10/2012 11:01:37 AM#

Ich für meinen Teil werde Windows8 NICHT nutzen.

Sollte das Win8 Design auch bei folgenden Versionen auftauchen werde ich zu Linux wechseln!

Norman ZimmermannGermany | Reply

>
>

7/10/2012 2:44:26 PM#

Immer wieder lustig zu lesen, wie sehr eine Änderung die Leute auf die Palme bringt.

Mit Verlaub: ich habe genau diese Sätze schon bei XP gehört, bei Vista, bei Windows 7,...

Georg BinderÖsterreich | Reply

>
>
>

7/10/2012 4:02:34 PM#

Nur das man Windows 8 jetzt als neues Betriebssystem einstufen könnte mit ganzen Apps und dem restlichen "Kack", ich bleibe bei Windows 7 da das das stabilste und übersichtlichste Windows ist das ich kenne. Mal sehen wie es bei Windows 9 aussehen wird, denn laut meiner Erfahrung kam immer ein schlechtes dann wieder ein gutes Windows in dieser Reihenfolge heraus. (Windows xp -> gut; vista -> schlecht; 7 -> gut; 8 -> schlecht ...)

MathiasGermany | Reply

>
>
>
>

7/10/2012 4:56:09 PM#

Du kannst deine Liste noch fortsetzen:

Windows 95 gut, Windows 98 schlecht, Windows 98SE gut, Windows Me schlecht, Windows XP gut, Windows Vista schlecht, Windows 7 gut, Windows 8...

Daß es in der NT Linie noch 3.x, 4.x und Windows 2000 gab und in der DOS Linie Windows 1.x, 2.x und 3.x verschweige ich mal Laughing

wer im Glashaus sitzt...Germany | Reply

>
>
>
>
>

7/16/2012 2:37:14 PM#

Weiß nicht was alle immer gegen ME haben. Ich hatte das damals geliebt (bedeutend mehr als 95 und etwas mehr als 98) und länger eingesetzt als 95+98SE zusammen. Selbst Windows 2000 hat es gut überstanden und erst durch XP abgelöst. Konnte damals trotzdem DOS-Games spielen.

Aber an was es damals gelegen hat? Mmmh, gut hatte auch erfolgreich Vista eine Zeit lang am Laptop genutzt - Win7 ist aber definitiv besser und hat schneller Vista ersetzt als XP damals ME.

AndytÖsterreich | Reply

>

7/10/2012 2:12:46 PM#

Das sind ja mal tolle Neuigkeiten.
Weisst du auch wann Windows 8 Abonnenten von TechNet, MDSN, MSDNAA, etc. zur Verfügung stehen wird?

Simon HessSchweiz | Reply

>
>

7/10/2012 2:45:38 PM#

Nö. Ich bin mir auch nicht sicher, ob man bei Windows 8 gleich vorgeht wie in der Vergangenheit.

Bisher war das immer so, dass zumindest TechNet und MSDN ebenfalls zeitnahe an der RTM waren, MSDNAA bzw. Dreamspark dann etwas später.

Georg BinderÖsterreich | Reply

>

7/10/2012 9:16:54 PM#

Viel zu schnell ich hab meine Metro Apps noch gar nicht fertig... Tong

RomanÖsterreich | Reply

>

7/11/2012 10:13:45 AM#

Also ich muss offen sagen, das ich schon mit Windows 7 so meine Probleme habe. Die Drahtlosnetzwerkerkennung hat bei XP einfach besser funktioniert. Vielleicht sind diese Kinderkrankheiten dann beseitigt. Ich bin gespannt. Das ist wie das Diabetes der EDV Branche.

ChirlyGermany | Reply

>
>

7/11/2012 12:42:48 PM#

Echt? Bei mir war es immer umgekehrt. XP hat mein Netz immer verloren und erst nach unendlichen Versuchen gings wieder. Bei Vista und 7 hatte ich hingegen nie Probleme mit WLAN Netzen.

Dominik DudaGermany | Reply

>

7/15/2012 2:08:44 PM#

Ist denn eigentlich schon der Preis bekannt? Also mal abgesehen vom Upgrade.

Ich benutze jedenfalls die Customer Preview und bin äußerst zufrieden. Auch das neue matte und "eckigere" Design find ich sehr hübsch Smile

cipcopGermany | Reply

Add comment

  Country flag

biuquote
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies