Ein Blog rund um Microsoft Windows und allem, was sonst noch so anfällt...

Updates für SkyDrive Desktop App

von Georg Binder 30. May 2012 22:16

Rechtzeitig bevor die Release Preview von Windows 8 veröffentlicht wird, kommt jetzt ein Update für die SkyDrive Desktop App, die für Windows und Mac verfügbar ist. Mit dieser App kann man Daten bequem mit anderen PCs und mit einem Online-Speicher (SkyDrive) synchronisieren,…

Eine Art Changelog mit den Änderungen gibt’s auch:

  • SkyDrive for Windows desktop will power a cool new feature in the upcoming Windows 8 Release Preview, available the first week of June. Right from the Photos app in Windows 8, you can fetch photos stored on your other PCs that have SkyDrive installed – no matter where you are or how many terabytes of photos you have stored on the PC you are accessing. We’ll have more to say about this shortly, so stay tuned.
  • SkyDrive for OS X Lion no longer shows an app icon in the dock when running. We’ve definitely heard the feedback that it wasn’t necessary. Smile
  • Your SkyDrive folder now updates more quickly and reliably when changes are made on other devices, including SkyDrive.com.
  • The limit on the number of total files in the SkyDrive folder created by the apps has been raised from 150,000 to a whopping 10 million! This should unblock some power users from easily adding lots of files to their SkyDrive folder.
  • We made lots of smaller bug fixes to improve overall reliability.

Die neue Version hat die Versionsnummer 16.4.4111.0525 – das lässt sich nachprüfen, wenn man die kleine Wolke im Systray rechtsklickt, in Einstellungen gibt die Info Seite die Versionsnummer preis.image

Manuelles Update ist laut Windowsteamblog nicht erforderlich, die App sollte sich in den nächsten Tagen von selbst aktualisieren. Alternativ lädt man einfach nochmals das Setup der App herunter, ich habe das eben auf der Consumer Preview gemacht… lief einfach durch.

Quelle: Windows Team Blog via Via Beqira.net

 

Comments (5) -

>

5/30/2012 11:49:05 PM#

Scheinbar wurde das Performanceissue behoben Smile
Ich beginne damit mal testweise, meine Daten in die Cloud zu portieren Smile

FranzAustria | Reply

>

5/31/2012 10:10:59 AM#

Heute wird wohl noch was anderes von Microsoft kommen:

http://winfuture.de/news,69998.html

PhilipAustria | Reply

>

5/31/2012 11:54:10 AM#

Hallo!

Das lustige ist ja, dass ich ganz am Anfang von solchen Sachen überhaupt nicht gehalten habe. Mittlerweile bin ich einfach nur noch begeistert. Ich vergesse doch gerne mal die eine oder andere Datei. Wenn ich dann irgendwo hinfahre, musste ich vorher immer telefonieren und die Sachen wurden mir nachgeschickt. Mit SkyDrive & Co. ist es mir nie wieder passiert und das finde ich so genial. Aber alles was ich hoch lade ist komplett verschlüsselt.

BrunoGermany | Reply

>

7/4/2012 12:54:42 PM#

Synchronisiert wird anscheinend wenn es gerade passt - habe gestern via App ein Dokument raufgeladen und vom anderen PC wird ein Stand vor 1½ angezeigt :-(

ArminAustria | Reply

>
>

7/4/2012 1:05:03 PM#

Der kleine Sync-Affe ist gerade beschäftigt die IMEI Nummern fürs Tango Update zu würfeln. Für eine kleine Banane ...

Georg BinderAustria | Reply

Add comment

  Country flag

biuquote
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies