Ein Blog rund um Microsoft Windows und allem, was sonst noch so anfällt...

SkyDrive Update: Schneller, hübscher, HTML5

von Georg Binder 20. June 2011 23:08

WL_SkyDriveSoeben hat Microsoft das erste Update zur “Wave 5” von Windows Live bekanntgegeben. Anders als bisher kommen die Updates zu den Windows Live Produkten und Services nun stückchenweise und nicht als Big-Bang. Wir werden also in Kürze mit dem “Milestone 1” des neuen Windows Live SkyDrive  beglückt – und weitere werden kommen.

Skydrive ist Microsoft Cloud-Speicher für Endanwender, eine gratis 25 GB Festplatte, wo bereits 100 Millionen User Daten speichern und mit anderen teilen. Wobei “Festplatte” dem ganzen nicht ganz gerecht wird, es ist weit mehr, u.a.integriert in Office oder Windows Phone (Fotos schon heute, Office Dokumente mit dem Herbst-Update)… Zur Zeit, wo ich diesen Artikel schreibe, hat sich zumindest mein SkyDrive noch nicht umgestellt, daher fehlt mir noch der “echte Test” am eigenen Leib. Die Änderungen sind bereits live, und das ist neu:

Schneller: Laut Microsofts Angaben hat man die Zeit für übliche Szenarien wie auf Ordner klicken, in Fotoalben herumnavigieren von 6-9 Sekunden runter auf 200-300 Millisekunden. Mit dabei: HTML5 Video-Tag Unterstützung für das Abspielen von H.264 Videos samt Support für Video bis 100 MB Dateigröße. Diese Anhebung des Einzeldateien-Limits von 50 MB auf 100 MB gilt für alle Files, allerdings gibt es diese Änderung erst in einigen Wochen. Außerdem lässt sich SkyDrive nun mit IE9 nun an die Windows 7 Taskleiste anpinnen – mit Extrafunktionen zum Schnellzugriff.

image

Leichtere Navigation: Einer der Kritikpunkte an SkyDrive: Zu kompliziert, zu viele Einstiegspunkte (wie z.B. photos.live.com/office.live.com/skydrive.live.com/groups.live.com). Deshalb hat man sich einiges bei der Navigation überlegt und zentralisiert den Einsteig auf skydrive.live.com wo dann der Zugriff auf alle Bilder, Dokumente und Dateien schnell möglich werden und wie schon in Hotmail implementiert auch mittels Schnellansichten zu sehen sind. Und eine vom Explorer her angelehnte und daher gewohnten Datei-Explorer gibt es nun auch. Plus: Die Werbung ist weniger geworden (oder sogar ganz weg? – muss ich erst sehen um es zu glauben).

Fotos sind hübscher: Nein, es werden die abgebildeten Personen auf den Fotos nicht etwas getauscht, vielmehr ändert sich die Darstellung auf der Webseite. Fesche CSS3-Animationen hauchen den Bildern Leben ein und werden in einem Gitter entsprechend ihrer Maße angeordnet. Kein Seitenwechsel (mit der damit verbunden “Unterbrechung” des Surfvergnügens), sondern einfaches Scrollen, die Inhalte laden sich dann automatisch…

SkyDrive_Foto

Fazit: Gut so. Mehr! Schneller! (Nicht nur die Webseite, die Releases!) Und - ich glaube das sollte man auch erwähnen - eine Integration in den Windows Explorer wäre nett, da muss man doch nicht auf die nächste Version des OS warten, oder doch?

Mehr Info: Windows Team Blog und natürlich skydrive.live.com

Updates:

  • Ah so gehört sich das. Der Ankündigung folgte offenbar wenige Minuten später der Release. So konnte ich erste Eindrücke sammeln und ja: es ist schneller, hübscher und HTML5.
  • Gerade per Tweets weit verbreitet: “Windows SkyDrive Says Sayonara To Silverlight”… das mag zwar für die Anzeige der Fotos stimmen, aber zumindest der Dateiupload mit Drag & Drop dürfte nach wie vor per Silverlight durchgeführt werden.
 

Comments (34) -

>

6/21/2011 12:00:54 AM#

So spät noch auf?
alles ganz nett aber wie du sagst ... Laufwerks Verknüpfung fehlt schmerzlich

markusAustria | Reply

>

6/21/2011 12:04:01 AM#

> eine Integration in den Windows Explorer wäre nett ...

Hier: http://www.cloudstorageexplorer.com

mfg

microfoxAustria | Reply

>
>

6/21/2011 12:09:20 AM#

Jaja, oder Gladinet, aber irgendwie gehört das doch nativ rein. Vor allem wenns in Wahrheit ja eh schon geht... (WebDAV über Office, dann im Explorer mappen,...)

Georg BinderAustria | Reply

>

6/21/2011 12:07:04 AM#

Es ist schon mal ein guter Anfang, aber mir fehlt da immer noch einiges. Zb. Würde ich gerne auf Dropbox, HiDrive oder andere Cloudservices, OnlineHDDs, etc. verzichten und gegen Gebühr meinen Account aufbohren. Das sollte doch für MS kein Ding sein... Ganz WICHTIG... WindowsPHone7 integration *g*

swenDeutschland | Reply

>
>

6/21/2011 12:10:38 AM#

Na zumindest die WP7 Integration kommt ja. Spannend wird ja, was mit Live Mesh passiert...

Georg BinderAustria | Reply

>
>

6/21/2011 12:27:33 AM#

Die aufgebohrte Version heißt www.office365.com und wird auch bald verfügbar sein.

Thomas RadmanAustria | Reply

>
>
>

6/21/2011 8:31:47 AM#

Ich hatte office365 eigentlich als Exchange für mich aufgefasst. Einen zusätzlichen Speicherplatz (ich nutze SkyDrive als ergänzendes Backup für meine Fotos) konnte ich nicht finden.
Nur so nebenbei: wo sehe ich im neuen SkyDrive meinen restlichen Speicherplatz?

Haselsteiner Wolf DieterAustria | Reply

>

6/21/2011 7:20:24 AM#

Endlich! Am Ende wird halt Dropbox rauskommen, so wie beim Windows Phone am Ende auch iPhone rauskommen wird. Dass Microsoft sich immer so lange sträubt...

UweDeutschland | Reply

>

6/21/2011 9:24:12 AM#

Gutes Update. Speziell die Verbesserungen in der Geschwindigkeit finde ich klasse, es lässt sich gleich merklich angenehmer bedienen. Jetzt noch native Explorer Integration und es läuft Smile

DieterDeutschland | Reply

>

6/21/2011 10:28:49 AM#

Ich habe SkyDrive an meine Taskleiste angeheftet, aber von den Extrafunktionen zum Schnellzugriff fehlt jede Spur. Werden die einzelnen Funktionen phasenweise ausgerollt?

Sven KietzkeDeutschland | Reply

>
>

6/21/2011 11:25:51 AM#

Sollte so aussehen, wie im Screenshot. Wenn das nicht der Fall ist... also bei mir hats auch mal nicht funktioniert und ich musste das Icon einem "reset" unterziehen. Entferne das Icon vorab (Von Taskleiste lösen" und lösche dann unter %APPDATA%\Microsoft\Windows\Recent\CustomDestinations jene Datei,... also die wo Du am Datum erkennst dass es SkyDrive ist Smile Dann füg es nochmal hinzu, und zwar indem du den TAB runterziehst, NICHT das Favicon. Hat das geholfen?

Georg BinderAustria | Reply

>
>
>

6/21/2011 2:53:06 PM#

Bei mir funktionierts ebenfalls nicht. Da kommt nur ein weißes Quadrat mit IE-Icon darin in die Taskleiste. Sonderfunktionen sind in der Jumplist nicht verfügbar. Dein Tipp hat leider nicht geholfen :-(

PraschiAustria | Reply

>
>
>
>

6/22/2011 8:09:57 AM#

Das scheint wohl derzeit noch ein Bug zu sein, nach einem "Explorer" reset funktioniert es. Am einfachsten ist ein logoff/logon.

MarkusAustria | Reply

>
>
>
>
>

6/22/2011 8:14:31 PM#

Also bei mir funktionierts trotzdem nicht.

PraschiAustria | Reply

>
>
>

6/23/2011 7:45:24 AM#

Also bei mir hat es auch mit dem FAVI-Icon funktioniert!

Ich bin ja ein begeisteter Anhänger von Skydrive (danke Georg), und finde die Neuerungen sehr gelungen. Allerdings, wie schon vorher erwähnt, fehlt noch immer die Explorer-Integration, und was ich sehr vermissen werde, ist die wunderschöne Diashow-Ansicht (die ist leider nicht mehr vorhanden)!
Noch immer fehlt die Möglichkeit mehrere Files auszuwählen, und gemeinsam zu verschieben!

Ich finde es sehr schade, dass MS nicht gewillt ist mehr Kapazitäten für dieses tolle Projekt einzusetzen. Es wird auch komplett auf Marketing verzichtet, und die iCloud von Apple wird wieder in den Ö3-Nachrichten als Sensation präsentiert, nach 3 Jahren Skydrive. Dass Andere dann immer die Nase vorn haben, wird die Entwickler von Skydrive bei MS auch nicht besonders motivieren...

Bitman ViennaSri Lanka | Reply

>

6/21/2011 10:35:18 AM#

Sieht wirklich toll aus! Vielleicht bin ich zu dumm, aber scheinbar sind mit der neuen Version alle Funktionen ala "verschieben", "kopieren", etc abhanden gekommen. Wenn dem wirklich so ist, dann ist das definitive eine Verschlechterung der Funktionalität, selbst wenn der Rest wirklich gut geworden ist...

ThomasAustria | Reply

>
>

6/21/2011 11:08:56 AM#

Nein, das gibts noch, zuerst aufs Infozeichen klicken, dann öffnet sich die Seitenleiste, dort findest Du dann alle Funktionen, siehe  http://yfrog.com/kl5ntp

Georg BinderAustria | Reply

>
>
>

6/21/2011 2:57:40 PM#

Sag ich ja: Zu dumm... ;) Danke Smile

ThomasAustria | Reply

>

6/21/2011 2:44:55 PM#

Finde ich auch wirklich toll. Allerdings habe ich etwas für mich gerade schockierendes feststellen müssen: Ich hab auf meinem WP7 eingestellt, dass Photos automatisch zu Skydrive hochgeladen werden sollen, allerdings haben die Online gespeicherten Photos nur mehr 1/4 der Auflösung. Ich habe keine Einstellung gefunden welche das verursachen könnte. Kennt jemand dieses Problem? Als Photo Online Backup ist es für mich dadurch jedenfalls unbrauchbar.

Ackerl ReinhardAustria | Reply

>
>

6/21/2011 3:31:10 PM#

Das ist kein Bug sondern ein Feature (bitte nicht MICH prügeln dafür). Die Fotos werden vorher verkleinert (Bandbreite und Traffic schonen), die volle Auflösung gibt es nur, wenn man mit Zune synchronisiert. Eine Einstellung für den Resize gibt es nicht.

Georg BinderAustria | Reply

>
>
>

6/21/2011 5:35:02 PM#

Danke - dieses "Feature" war mir nicht bekannt. Mittels Zune weiß ich es - daher bin ich bis heute auch nicht auf die Idee gekommen zu prüfen welche Qualität die Photos online haben. Dachte nur schon ich bin zu blöd ein Setting zu finden.

Keine Sorge - ich prügle ersatzweise eine Stoffpinguin und Steck ihm davor noch einen Apfel ins Maul ;)

Ackerl ReinhardAustria | Reply

>

6/21/2011 4:28:36 PM#

Das "merging" dass MS gerade betreibt finde ich gut, auch die interface die auf der Xbox, dem WP und Windows 8 gleich aussieht dass ist auch gut und der Messenger wird mit Skype dann hoffentlich auch gut. Aber warum führt windowsblog.CH nicht mehr hier her ? Jetzt sind meine bookmarks unnüzlich und ich gebt so oft aus gewohnheit immer noch ".CH" am ende ein.

Beste Grüsse !

n1k0745Switzerland | Reply

>
>

6/21/2011 5:12:00 PM#

Interessanter Punkt, wußte ich gar nicht. Ich habe keine Kontrolle über WindowsBlog.CH und offenbar wollen mich die Schweizer nicht mehr. Hab ich was böses gesagt?

Georg BinderAustria | Reply

>
>
>

6/21/2011 6:41:24 PM#

vielleich hast du deine toblerone nicht aufgegessen Smile

telefonAustria | Reply

>
>
>

6/22/2011 2:04:30 PM#

Sprech mehr über sie, wir fühlen uns so vergessen ! :-(

n1k0745Switzerland | Reply

>

6/23/2011 10:11:05 AM#

Ich finde die neuerungen super und hoffe dass bald noch weiter neues dazu kommt.
Ich liebe den skydrive Smile

Allerdings hatte ich ein problem bei den Bildern.
Wenn ich in einem Bilderordner mehrere Unnterordner habe, bsp.2006, 2007, 2008... und dort wieder unterordner 1Quartal - 4Quartal, wird mir das ganze nicht schön der reihe nach angezeigt. Das fängt dann oft mit dem 2Quartal an u.s.w. Also ein riesen durcheinander.
Die Fotos selbst stimmen aber.

Wenn ich die Ordner dann verschieben möchte, werden sie in dem vorschlagsfenster richtig angezeigt.

Ich musste dann die ansicht auf "Detailansicht" wechseln. dort "Nach Namen sortieren" und wieder wechseln auf Miniaturansicht, dann war es wieder korrekt.
Das musste ich dann für jeden Unterordner machen.
Naja, jetzt stimmt es dafür wieder.

KevinSwitzerland | Reply

>

6/27/2011 12:50:30 PM#

Irgendwie ironisch, dass die tollen Animationen der Fotoübersicht bei Größenänderung des Browserfensters nur mit dem Firefox und Google Chrome so gut aussehen, wie präsentiert. Der IE9 stellt das ganze sehr ruckelig und ohne den "swipe-effekt" dar..
Da Microsoft sich dessen offenbar bewusst ist, wird auch im Video Firefox für die Fotoansicht verwendet. Vielleicht ändert sich das dann ja demnächst ;)

KevinDeutschland | Reply

>

8/3/2011 3:10:42 PM#

Kann mir mal jemand erklären, wie man in dem neuen Skydrive, die Favoriten anlegt also diese tolle Funktion nutzen kann.
Ich bin auch nach mehreren Versuchen nicht dahinter gekommen...

HeinzDeutschland | Reply

>

10/30/2011 4:03:51 PM#

Ich habe hier eine leicht verständliche Anleitung zum anlegen von Favoriten mit Skydrive rausgesucht, viel glück dabei.
www.windowslive.de/.../...-skydrive-speichern.aspx

jermaineDeutschland | Reply

>

12/29/2011 2:49:29 PM#

Das ist ja sooo nix neues. iCloud gibt es ja auch. Ich finde die Technik dahinter aber einfach cool. Man muss nicht irgendwelche USB Sticks mit sich tragen. Wäre nur noch schön, wenn man auch mal das Internet ( besonders mobil ) noch schneller machen würde.

MichaDeutschland | Reply

>
>

12/29/2011 3:01:09 PM#

Genau, die iCloud. Die ist ja so unglaublich neu.

Georg BinderAustria | Reply

>

12/29/2011 8:20:09 PM#

Ich würde ja das neue Skydrive auch gerne testen, aber seit einigen Monaten komme ich über mein Windows Live Account nicht mehr auf die Skydrive-Seite. Sobald ich meine Kennung und Passwort bei der Anmeldung zu Skydrive eingegeben habe, bekomme ich in meinem IE9.0 die Meldung, dass die Webseite nicht angezeigt werden kann! Auch der Diagnosebutton hilft mir da nicht weiter.

Auch die Verknüpfung zu meinem alten Skydrive-Laufwerk vom Desktop geht nicht mehr.

Alle anderen Windows Live-Anwendungen machen keine Probleme. Und auch mit einem alternativ Browser kam ich nicht auf skydrive.live.com.

Habe auch schon einmal mit einem kompletten Live-Update versucht, aber keine Besserung.

Kann mir da jemand weiterhelfen? Habe da noch einige Bilder abgesichert, auf die ich doch gerne mal wieder zugreifen würde.

OS = Windows 7 Home 64-bit

KhaanaraDeutschland | Reply

>
>

7/24/2012 9:44:14 PM#

Benutze die 64 Bit Version des IE9 dann funktionierts Smile ,standardmässig wird immer die x86 variante aufgerufen

MikeAustria | Reply

>

4/27/2012 5:09:32 PM#

SkyDrive ist sicherlich schön ! Ich habe es auch mal getestet und in einigen Bereichen macht es Sinn. Ich bleibe aber trotzdem bei einer kleinen externen Platte. Ich kann auf die Daten schneller zugreifen und dies ist mir wichtig.

BrunoDeutschland | Reply

Pingbacks and trackbacks (1)+

>

6/21/2011 1:16:29 AM#

Pingback from cocasblog.de

Microsoft SkyDrive Update Рschnell und sch̦n durch HTML5 und CSS3 | Cocas Blog

cocasblog.de | Reply

Add comment

  Country flag

biuquote
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies