Ein Blog rund um Microsoft Windows und allem, was sonst noch so anfällt...

Microsoft kauft Skype

von Georg Binder 10. May 2011 17:28

Für schlanke 8,5 Mrd. US$ erwirbt Microsoft Skype.

image

Ein paar der Eckpunkte:

  • Einbettung in Outlook und Lync, Windows Live Messenger, Xbox Live
  • Unterstützung für Xbox und Kinect
  • Skype für Windows Phone (gut, das war schon angekündigt, deswegen hätte man jetzt nicht die Firma kaufen müssen)
  • Nicht-Microsoft Plattformen werden weiter unterstützt

Mehr Info: http://www.microsoft.com/Presspass/press/2011/may11/05-10CorpNewsPR.mspx

 

Comments (30) -

>

5/10/2011 6:06:40 PM#


Immerhin stimmt dann der Titel des unter "Ähnliche Beiträge" gelisteten Blogeintrags von vor ein paar Jahren.. mehr oder weniger - sollte es halt mal wieder passieren.. ;) (den meine ich: "Microsoft ist immer schuld, auch bei Skype Ausfall")

wslÖsterreich | Reply

>
>

5/10/2011 6:38:57 PM#

Da siehtman wieder, ... ich sollte nie auf andere Firmen schimpfen, denn sehr schnell kann aus Feind ein Freund werden. Muss ich mir jetzt auch wieder Skype installiern?

Georg BinderÖsterreich | Reply

>
>
>

5/10/2011 7:12:23 PM#

Nein, das ist absolut nicht nötig. Besserer Vorschlag:

Kauf dir 'nen Mac!

Harald JovanniDeutschland | Reply

>
>
>
>

5/10/2011 7:15:26 PM#

Überleg ich eh von Zeit zu Zeit. Allerdings mit Windows als OS.

Georg BinderÖsterreich | Reply

>
>
>
>
>

5/10/2011 8:52:38 PM#

ahahaha, i like!

koboldÖsterreich | Reply

>
>
>
>
>

5/10/2011 9:05:24 PM#

schäm dich georg, was würde steve ballmer dazu sagen

53Österreich | Reply

>
>
>
>
>
>

5/10/2011 9:35:37 PM#

Der kann mich mal... anskypen

Georg BinderÖsterreich | Reply

>
>
>
>
>
>

5/11/2011 2:38:51 PM#

Das http://www.youtube.com/watch?v=GwzklHZqkbE würd er machen... Smile

ThomasÖsterreich | Reply

>

5/10/2011 6:31:54 PM#

Für mich als Admin ist diese Nachricht wie Ostern und Weihnachten an einem Tag.
Ich bin gespannt, wie und in welcher Art und Weise Microsoft Skype integrieren wird.

ChristianÖsterreich | Reply

>
>

5/10/2011 6:36:25 PM#

Wobei ich da aber nicht kurzfristig Ergebnisse erwarte, in der Pressekonferenz hat Steve Ballmer gesagt, dass sie erst einmal abwarten, ob der Deal auch genehmigt wird, bevor sie neue Produkte und Roadmaps veröffentlichen.

Georg BinderÖsterreich | Reply

>
>
>

5/11/2011 5:03:32 PM#

Natürlich, das ist logisch.
Ich erwarte mir auch nicht, dass alles sofort abgeschlossen ist und eine Integration von Skype in die Microsoft Produkte in ein paar Monaten steht.
Aber wenn alles nach Plan verläuft hoffe ich, dass alles in ein bis zwei Jahren soweit ist.
Jedenfalls bewegt sich derzeit jede Menge in der IT Welt und es wird sehr spannend... Smile

ChristianÖsterreich | Reply

>

5/10/2011 6:46:42 PM#

Na Hoffentlich machen die auch endlich Skype für bada verfügbar! Smile

DomenicDeutschland | Reply

>

5/10/2011 6:48:32 PM#

Ob diese Technik (trotz der Skype Infrastruktur )wirklich 8.5 Milliarde Wert sind wage ich mal zu bezweifeln.
MS könnte den Spass doch für sehr viel weniger selber entwickeln. IP telefonie ist jetzt ja nicht gerade eine unbekannte Technik. Andere können das ja auch. Klar entstehen die Serverstrukturen dahinter nicht über nacht aber mit ein bisschen Gelduld hätten die ähnliches für wenig Geld auch selber erreichen können

hoschiDeutschland | Reply

>
>

5/10/2011 6:57:01 PM#

Aber es ist schwierig eine Plattform aufzubauen die es schafft Millionen von Usern von Skype auf die MS-Eigene Plattform zu ziehen.
Wenn jemand bei Skype ist und zufrieden ist, wird er nicht wechseln, vor allem wenn auch alle Freunde / Geschäftspartner usw skypen.
Von dem Standpunkt aus gesehen ist es einfacher Skype zu aufzukaufen als mit einer neuen Plattform zu konkurrieren.

Christian ZachÖsterreich | Reply

>
>
>

5/20/2011 8:36:19 AM#

Um die 8,5 Mrd wieder herein zu holen müssen sie ganz schön viele Windosen verkaufen. Ich hoffe, der Support für die anderen Systeme leidet nicht darunter. Nur weil Skype zu Microsoft gehört muss ich im Moment ja nicht unbedingt zu Windows wechseln.

HeinerDeutschland | Reply

>
>
>

5/25/2011 11:02:11 AM#

Google hätte nicht so viel bezahlt und die haben ja auch mit dem Gedanken gespielt, Skype zu kaufen. Ich glaube ja eher, die ganze Schose geht nach hinten los. Denn Skype macht derzeit zu wenig Umsatz. Das geht nur mit kostenpflichtigen Diensten wieder wettzumachen. Aber so krasse Entwicklungen traue ich Microsoft nicht zu, dass sie die bisher vorhandenen Skype-Dienste so dermaßen übertreffen. Aber sonst zahlt dafür doch keiner.

BauerDeutschland | Reply

>

5/10/2011 7:07:33 PM#

Find ich ja ganz schön krass die Summe von 8.5 Milliarden Dollar... Aber gut, wenn sich Microsoft nach nem Einkaufsbummel besser fühlt solln se doch ;) Ich freu mich über die Integration von Skype in Windows (Sowohl PC als auch WindowsPhone) Laughing

Julian B.Österreich | Reply

>
>

5/10/2011 8:15:16 PM#

> Ich freu mich über die Integration von Skype in Windows (Sowohl PC als auch WindowsPhone)

Warte ab, was davon übrig bleibt, wenn die Europäische Kommission wieder ihr Bein hebt Laughing

Mal ehrlich, Microsoft kauft Skype und dann auch noch für 8,5 Milliarden Dollar *rofl* Warum haben sie nicht gleich myspace.com gekauft, wäre vermutlich ähnlich schlau gewesen...

wer im Glashaus sitzt...Deutschland | Reply

>

5/10/2011 7:30:06 PM#

ich bin ein bisschen genervt >.< Ich hasse msn und wen die jetzt skype richtung art msn machen? :O sie sollen skype so lassen wie es ist!

Gianluca S.Switzerland | Reply

>
>

5/11/2011 4:23:18 PM#

Naja, ich hab Skype auch schon immer lieber als Windows Live Messenger gehabt, weil schlicht und funktional und auch vom Design her. Obwohl ich die Windows Live Suite mag, wäre ich dafür, dass sich der Windows Live Client eher in Richtung Skype entwickelt und nicht umgekehrt. Sollte Windows Live Skype auffressen, muss ich mich wohl anderweitig umschauen... Am Besten, die beiden Clients bleiben, wie sie sind.
Was meinst du/meint ihr?

JosUnited Kingdom | Reply

>
>
>

5/13/2011 8:42:55 PM#

Skype ist imo echt schlechte Software, (verhält sich netzwerktechnisch wie ein Trojaner, hats bereits mehrmals geschafft, dass sich Rechner total aufhängen etc.) gut war nur die Konzentration auf Telefonie, die hätte man aber auch in WLM ähnlich integrieren können, jetzt sollte für mich Skype als Client einfach verschwinden, die Dinge die an Skype besser sind (die mir wie gesagt nicht bekannt sind, aber durchaus auch unter der Oberfläche liegen können) in den Messenger umgesiedelt werden und alle Skype-Konten werden natürlich Windows Live-Accounts - fertig! Wink

ChristophÖsterreich | Reply

>

5/10/2011 9:07:47 PM#

verdammt, microsoft hat mich leider um 200$ überboten

53Österreich | Reply

>

5/10/2011 10:29:39 PM#

Gut das Skype beim geplanten Börsengang auf rund 1 Milliarde geschätzt wurde, leicht überteuert ;) - Apple & Co. sind da wohl nicht ganz unschuldig ;)

Aber es gilt ja immernoch, wer hats der hats!

AlexanderDeutschland | Reply

>

5/11/2011 6:34:42 PM#

Mich interessiert es sehr, wie Microsoft nun Skype weiter entwickelt. Ganz besonders auf nicht Microsoft Systemen. Momentan befürchte ich aber wie immer das schlimmste.

beleÖsterreich | Reply

>

5/12/2011 12:02:05 AM#

Das haben sie wirklich vor...

http://twitpic.com/4w6cfi

Philip Österreich | Reply

>
>

5/12/2011 12:24:54 AM#

Umgekehrt wäre die Collage noch tausendmal böser ... netsky :-P

wer im Glashaus sitzt...Deutschland | Reply

>

5/13/2011 2:36:35 PM#

Bin mal gespannt was Microsoft aus Skype so machen wird... Wäre ja klasse, wenn man den Dienst verstärkt auf dem Windows Phone integrieren würde.

ViktorDeutschland | Reply

>

5/16/2011 2:14:45 PM#

Da drängt sich mir die Frage auf: Ist Skype echt 8Milliarden wert? Aber ich bin in sofern beruhigt, als dass die anderen Plattformen weiterhin unterstützt werden. (Hab mich gerade erst ans Skypen bei Iphone gewöhnt)

JürgenDeutschland | Reply

>

5/19/2011 4:55:01 PM#

naja finde es nicht so gut, habe es immer als hmm freie software empfunden.. ich denke dies wird sich in zukunft ändern in form von webrung oder dergleichen

martenDeutschland | Reply

>

5/30/2011 8:54:53 PM#

Skype. Sagt MicroAppsoft ihr wollt nicht, dann bleibt die App ganz

Benjamin FoffÖsterreich | Reply

Add comment

  Country flag

biuquote
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies