Ein Blog rund um Microsoft Windows und allem, was sonst noch so anfällt...

Mobile Überprüfung mit Microsoft Safety Scanner

von Georg Binder 21. April 2011 09:00

sec1Mit dem Safety Scanner bietet Microsoft nun einen “Offline”-Malware-Scanner an, der auch nicht installiert werden muss. Zur Verwendung vor allem dann, wenn man die Vermutung hat, dass ein Rechner sich etwas eingefangen hat.

Die Bedienung ist extrem einfach (weil man nichts ändern kann), EULA abnicken und dann eine der Überprüfungen wählen:

image

Der Scanner selbst ist recht flott, in knapp 4 Minuten hat er meine Platte durch gehabt. Hurray:

image

Der Scanner läuft allerdings nur 10 Tage, weil dann die Signaturen schon so veraltet sind, dass der Scan wenig taugt. Also alle 10 Tage neu, und zwar ein wenig Retro, nämlich der GANZE Download und nicht nur das Differential-Signatur-File. Nun ja, was sind schon 70 MB,…

Download und mehr Info: Microsoft Safety Scanner

Nicht verwechseln sollte man den Safety Scanner mit einer installierten Anti-Malware – die braucht man dennoch (z.B. die Microsoft Security Essentials).

 

Add comment

  Country flag

biuquote
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies