Ein Blog rund um Microsoft Windows und allem, was sonst noch so anfällt...

Xbox Live für Windows Phone 7

von Georg Binder 17. August 2010 14:50

News zu Gaming und #WP7 von der #Gamescon. Microsoft hat viele einzelne “Sparten”, wo man “Top” ist, sei es technologisch oder/und die Verbreitung betreffend:

  • Windows
  • Office
  • Xbox

Sowie Zune und Bing (wo da die Verbreitung noch nicht dort ist, wie Microsoft es gerne hätte, aber technologisch alles im grünen Bereich ist). Und letztlich mit den Microsoft points auch ein Micropayment System… Es ist eh erstaunlich, dass es so lange gedauert hat, bis man bei Microsoft auf die Idee kommt, die einzelnen Stärken auch zu bündeln. Genau das passiert nun mit Windows Phone 7…

Xbox Live wird mit Windows Phone 7 verheiratet. Gratulation. Und dass auch nette Spiele dort erscheinen, dafür sollte die Technologie-Entscheidung sorgen, denn mit XNA und Silverlight stehen Plattformen zur Verfügung, die Developern nicht unbekannt sind,…

image

Und so hat Microsoft heute das Featureset und das Start-Lineup für Windows Phone 7 bekannt gegeben. Es darf gespielt werden… hier die Kurzfassung

  • Avatar – kann mobil erstellt, angezeigt und ausgestattet werden
  • Freunde – Achievments/Erfolge vergleichen, Herausforderungen verschicken, Online Status sehen
  • Spiele Marktplatz – Spiele testen, kaufen, spielen – alles von einem Platz aus.
  • Erfolge – Die Achievements lassen sich auch auf dem Windows Phone 7 erwerben. Der gamerscore wird also in ungeahnte Höhen steigen (Übrigens, weil ich das gefragt hatte: das gilt nur für Xbox Live Spiele, also man bekommt kein Achievement für “1000 SMS geschickt” )
  • Nachrichten – können an Xbox Live Freunde geschickt werden
  • Multiplayer – man kann gegen andere WP7 User spielen oder auch gegen PCs. Anfangs allerdings nur rundenbasierte Spiele.

Ok, dann gibts mit Spotlight noch einen Newschannel mit neuen Spielen, Tipps & Tricks udgl. Die Spieleliste selbst umfasst 60 Titel… sollte also mal für das erste Wochenende reichen :)

Hier ein Video via Engadget:

Zu den Pressemeldungen:

 

Comments (4) -

>

8/17/2010 3:57:52 PM#

Mensch, freu' ich mich schon auf Windows Phone 7!

RalfGermany | Reply

>

8/17/2010 6:23:02 PM#

Also mit XBox verbinde ich immer: Bezahlen, bezahlen, bezahlen...hoffe das es wie beim iPhone auch genügen kostenlose zeitvertreiber gibt, die sind Gold wert. Man sollte bei MS nicht vergessen, erst die tausenden kostenlosen Apps machen das iPhone wirklich zum erfolg. Das ist Erfahrung, in meinem Büro und im Freundeskreis besitzt jeder dritte ein iPhone mit 95% kostenlosen Apps.

Und ich selbst habe bios heute auch keinen Cent für diese Minianwendungen und Spiele ausgegeben und dies wird auch so bleiben.

ManuelGermany | Reply

>
>

8/18/2010 1:01:31 PM#

Ich denke mal nicht, das "sie" das vergessen haben. Das mit den kostenlosen Apps ist halt so eine Sache, für den Verbraucher spitze, für den Entwickler ein Verlustgeschäft. Immerhin muss man ja nicht wenig dafür flüssig machen, überhaupt was in den App Store einstellen zu dürfen. Gilt auch für den Marketplace.

GrogothAustria | Reply

>

8/18/2010 11:50:26 AM#

Sehr interessant ist auch die aktuelle Pressemitteilung zum Thema:

www.pressetext.at/.../

Martina GromAustria | Reply

Add comment

  Country flag

biuquote
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies