Ein Blog rund um Microsoft Windows und allem, was sonst noch so anfällt...

Image Resizer PowerToy für Windows 7

von Georg Binder 5. March 2010 00:42

Heute war der eday, eine Veranstaltung der Wirtschaftskammer Österreich, wo ich einen Vortrag zu Windows 7 halten durfte. Da waren auch einige interessante Fragen der Teilnehmer zu Suche, Privacy, etc..  da kann ich noch einige Artikel basteln. So weit so gut, aber ein Fragesteller war wenig zufrieden, geht doch sein wichtigstes Werkzeug unter Windows 7 nicht.

Klar, jeder ist der Meinung, dass SEIN Problem, das einzig und größte auf Welt ist – dafür habe ich ja noch Verständnis. Aber mitunter treibt das einfach seltsame Blüten. So auch die Frage, wieso denn die “Microsoft PC Tools” unter Windows 7 nicht gingen. Das sei unmöglich und überhaupt (…).

Nach einiger Rückfrage konnte ich die “PC Tools” des Fragestellers als “Powertoys for XP” identifizieren. Dass diese eben nur für XP gedacht gewesen seien, und nie Support hatten, hat den Fragesteller nicht befriedigt. Genauere Nachfrage hat ergeben, dass es eh nur um ein PowerToy geht: den “Image Resizer” – eine kleine Software, die Bilder verkleinern kann. Der Einwand, dass es geschätzte 2834732 andere Tools gibt, die selbiges bewerkstelligen hat natürlich auch nicht gegolten. Meine dann auch schon etwas “angefressene” Antwort: “Ja, dann müssen Sie wohl auf XP bleiben, wenn das Image Resize die geschäftskritische Anwendung ist, die Sie nicht ersetzen können.“ Entgegnung: “Dann steig ich auf Linux" um “ (Ah, das Killerargument!) Ich wieder “Gute Sache, aber das PowerToy unter XP wird dann auch nicht gehen”. (…)

Burschen, echt, Hand aufs Herz – wenn so etwas wirklich das Hauptproblem ist und man wegen eines gratis Tool, das im Downloadlink noch den Codenamen von XP trägt (Whistler) und mehr als 9 Jahre alt ist, dann kann man schon erwarten, dass man zumindest eine gaaaaaanz kurze Websuche selbst durchführt, bevor man einen Vortragenden durchaus resch angeht. Muss doch nicht sein, vor allem nicht, wenn’s um SO etwas geht. Also, ich sitze im Hotel in Salzburg, gebe die Stichworte “Image Resizer” und “Windows 7” in die Suchmaschine meines Vertrauens ein und bekomme folgenden Link: http://imageresizer.codeplex.com/ 

Na das war ja schwierig. CodePlex ist übrigens Microsofts OpenSource Community Plattform, da gibt’s einige spannende Projekte, nicht zuletzt auch die Blogsoftware, auf der WindowsBlog aufsetzt.

image

Also:

Wenn eine Änderung der Download URL dazu führt, dass ein Umstieg auf ein neues Windows verhindert wird, …

 

Comments (13) -

>

3/5/2010 2:16:01 AM#

Also ich fand das Tool unter XP auch super!

Und ich intalliere mir lieber ein von Microsoft programmiertes Tool als irgendwas aus dem Netz.

CodePlex mag ja von Microsoft sein, aber nicht das Tool.
Und nach dem ich mir das Foto des Entwicklers angeschaut habe, warte ich doch lieber auf ein Update der PowerToys...
( www.codeplex.com/site/users/view/BriceLambson )

asdfDeutschland | Reply

>
>

3/5/2010 9:23:17 AM#

Du weißt aber schon, dass es vom "Erfinder" von Windows auch tolle Bilder gibt:
www.flatrock.org.nz/.../young_bill_gates.jpg

Und so sahen übrigens sie Mitarbeiter von Microsoft früher aus:
www.fiveanddime.net/images/bill-gates-1978.jpg

Ich weiß ja nicht, ob man vom Aussehen des Entwicklers auf die Qualität der Anwendung schließen sollte ;o)

MarcelDeutschland | Reply

>

3/5/2010 7:47:01 AM#

Oder wie wäre es mit dem Prish Image Resizer http://prishcom.spaces.live.com/blog/cns!6A6A204ABDF15411!128.entry

Den setze ich hier seit einiger Zeit fast täglich ein und bin sehr zufrieden.

CarstenDeutschland | Reply

>

3/5/2010 9:09:58 AM#

also was spricht den gegen den Office Picture Manager ?? Der kann unter "Bilder bearbeiten" genauso die Größe ändern, is von ms und funktioniert auch.

Wofür braucht man immer irgendwelche tools um irgendwelche Dinge künstlich anders zu machen als sie einfach möglich sind ? Ah- ich weiß schon, MS Office hat ja niemand...

andiimwebÖsterreich | Reply

>

3/5/2010 9:31:27 AM#

Hi,

Office Picture Manager mag gut und recht sein um ein Bild zu verkleinern, die oben gennanten Tools können aber mehrere Bilder auf einmal verkleinern. Darum geht es hier.

ValdetDeutschland | Reply

>
>

3/8/2010 2:08:30 PM#

Das kann der Office Picture Manager auch...

Leo FaltusÖsterreich | Reply

>

3/5/2010 10:09:05 AM#

Ein Tipp wäre auch Irfanview: http://www.irfanview.net/

Dort kann man auch mehrere Bilder verkleinern. Nebenbei auch noch einen Text einfügen, Bilder richtig drehen und vieles mehr...
Zu finden unter "Datei" -> "Batch-Konvertierung/Umbenennung..." (wenn deutsches Sprachpaket aktiv ist) - Shortcut ist übrigens "B".

An sich ist IrfanView aber ein Bildbetrachter (wobei auch Video und andere Daten möglich sind).

Reisenhofer AndreasÖsterreich | Reply

>

3/5/2010 12:09:20 PM#

Aus falscher Motivation die richtige Entscheidung getroffen: Linux installieren

AnonVereinigte Staaten | Reply

>

3/5/2010 12:37:16 PM#

Hallo zusammen,
einfach auf http://download.live.com/photogallery gehen, die Windows Live Fotogallery installieren, öffnen, beliebe Bilder markieren, rechte Maustaste...

100% © 2010 Microsoft - wobei ich nicht genau weiß, wie der Developer aussieht... Wink

Viele Grüße,
Kay

Kay GizaDeutschland | Reply

>

3/5/2010 1:44:22 PM#

Hallo zusammen,
einfach auf http://download.live.com/photogallery gehen, die Windows Live Fotogallery installieren, öffnen, beliebe Bilder markieren, rechte Maustaste...

100% © 2010 Microsoft - wobei ich nicht genau weiß, wie der Developer aussieht... Wink

Viele Grüße,
Kay

Kay GizaDeutschland | Reply

>

3/5/2010 6:45:34 PM#

Bis ich aber in Irfan oder OPM alles eingestellt habe, habe ich meine, Beispiel, 100 Datei markiert, nen Rechtsklick gemacht, Größe angeklickt und fertig.
Jetzt nehmen die Leute schon Software von Microsoft und da wird immer noch "gemosert" Wink

In diesem Sinne fröhliches Resizen Smile

MarkusDeutschland | Reply

>

3/11/2010 10:38:23 AM#

Komische Leute sind komisch ...

Ich kann ich nur sagen lasst ihn ruhig auf Linux umsteigen. Das heist das wir wieder mehr Arbeit kriegen wenn diese Linux Taliban das Gebäude verlassen haben und nix mehr geht...
Und seit wann ist es wichtig wie ein Entwickler aussieht, ein Entwickler ist immerhin keine Prostituierte O_o

lg

b.ADOÖsterreich | Reply

>

2/8/2012 9:20:01 AM#

Hallo,

ich habe mir gerade den Image Resizer geladen, weil ich den Resizer das praktischste PowerToy fand.
Wenn ich jetzt aber ein Bild verkleiner, schlägt mein Antivirus alarm, dass dort "Exploit.Win32.MS04-028.gen" drinnen sei..

-Kevin

KevinDeutschland | Reply

Add comment

  Country flag

biuquote
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies