Ein Blog rund um Microsoft Windows und allem, was sonst noch so anfällt...

Performancevorsprung von XP bei Spielen egalisiert

von Georg Binder 14. May 2008 10:00

Gestern noch darüber philosophiert, wie sehr oder gar nicht sich Vista für Spieler eignet. Immerhin hört man - und jetzt zitiere ich aus einem Kommentar - "bei allen ist die Performance miserabel auf Vista oder zumindest deutlich schlechter als auf XP".

Andere meinen: "Ich benutze auch vista 64 bit für meine spiele.. läuft alles tip top" oder "Von meinen Gamerkollegen hat mittlerweile jeder auf Vista gewechselt. Bis jetzt hab ich noch keine Beschwerden gehört, eher Positives..."

Nun, Zeit für einen aktuellen Benchmark, und auch schon gefunden bei Extreme Tech.

pcmark05

supreme

crysis

Ein paar weitere Benchmarks bei Extreme Tech, aber ist nicht sonderlich spannend, XP und Vista liegen gleich auf. Die Hardware ist übrigens ident, sogar die Festplatten sind gleiche Modelle (Kabel umgesteckt).

Fazit von Extreme Tech:

  • Die, die einen massiven Performancevorsprung von XP erwartet haben, werden überrascht sein. XP/Vista liegen gleich auf. [Anmerkung: und da ist sicher noch was drin, immerhin haben XP Treiber 7 Jahre gebraucht, um diese Performance zu bringen, schneller wird's auf XP sicher nicht mehr, bei Vista ist vielleicht noch einiges drin.]
  • Gaming Performance ist kein Grund mehr XP zu wählen.
  • Bleiben die Vorteile von Vista.. vom Eye Candy bis zu Stabilität, Direct3D 10, usw...
  • "Love it or hate it, Vista is performing far better than it used to. It took about a year and a half, but the performance gap between Vista and its forerunner has finally evaporated."

Hätte ich nicht besser sagen können :)

Quelle: http://www.extremetech.com/article2/0,2845,2302495,00.asp

Tags:  Feed Tag

Allgemein

 

Comments (14) -

>

5/14/2008 10:00:00 AM#

das sind so die Sachen die man als erstes ausprobiert ;)
Also kannst mir glauben ich habe als erstes Grakakarten Treiber, Nforce 4 Treiber und Soundtreiber aktuell drauf gehauen.
Wir mögen vielleicht nur ein kleiner Teil von vielen Spielern sein, aber meine Erfahrung ist halt, das Vista derzeit zumindest bei mir nicht für Spiele geeignet ist. Leider ... denn mich nervt dieses Dualsystem mit XP auch ziemlich!
mfg
Einste1n

Einste1n | Reply

>

5/14/2008 10:00:00 AM#

Ich nehme mal an, dass zwar die 75 gleich sind, aber die Kommastelle nicht, also z.B. 75,9 und 75,0... oder so. Nicht jeder ist Excel-Experte Smile

Georg Binder | Reply

>

5/14/2008 10:00:00 AM#

tjo ... und ich kann halt nur von meinen Erfahrungen und die meiner Freunde sprechen. Wir machen da zwar jetzt keine Benchmarks aber in der Regel haben wir halt alle 20 Frames weniger auf Vista, was dazu führt das wir alle noch XP als Zweitsystem benutzen.
Aber halt nur zum Gamen ... zum surfen und so ist Vista ideal Smile
mfg
Einste1n

Einste1n | Reply

>

5/14/2008 10:00:00 AM#

Stimmt, aber ich schon. Hat mich eigentlich nur gewundert, das fast nur Ganzzahlen verwendet werden, ausser bei den High-Details. Eigentlich auch nicht so schlimm, denn wer benutzt heute noch XP ;)

Michael S. | Reply

>

5/14/2008 10:00:00 AM#

Anhand der Informationen die du jetzt hast, nämlich das Vista nicht zwingend der Grund deiner Performanceprobleme sein muss, solltest du vielleicht nochmal erwägen den genauen Grund dafür auf den Grund zu gehen.

Georg hatte da mal einen interessanten Post, was alles das System runterreissen kann, da findet sich doch sicher einiges an Ausgangsmaterial für die Optimierungsversuche.

Persönlich muss ich sagen haben Treiberupdates natürlich oberste Priorität, wobei, wenn du Gamer bist, bist du gerade bei den Grafiktreibern vermutlich eh up to date.

Virenscanner. Da gibts einige die das System gerne auslasten. Was läuft sonst alles nebenher? Läuft DreamScene schon locker flockig dahin, während du gamest?

Hast du 2 Monitore? Hast du im ControlPanel auch richtig eingestellt, das der für 2 Monitore optimiert? Hast du nur einen, und besagte Einstellung angehackt?

Soviele Möglichkeiten...!

iTunes? ;) Zumindest bei mir ein Performanceblocker.

Grogoth | Reply

>

5/14/2008 10:00:00 AM#

Nachdem ihr alle offenbahr dasselbe Problem habt - gibts gemeinsame Komponenten?

Habt ihr wohl alle auch brav das Windows Update am laufen?

Soll ja "so Versionen" geben, wo sich das nicht starten lässt ;) ...wegen so einem lästigen Genuine Tool...

Grogoth | Reply

>

5/14/2008 10:00:00 AM#

Wie wärs mal mit neuen Grafiktreibern?

maati | Reply

>

5/14/2008 10:00:00 AM#

Hi!

Grundsätzlich bin ich davon überzeugt, dass Vista besser ist, als XP (I love Vista)... ;D

Was aber auch ich ehrlich sagen muss ist, dass bei Vista (wie es bei vielen Anwendern der Fall ist) 1GB Arbeitsspeicher nicht ausreicht - das führt beim Spielen zu keinem Guten Ergebniss...

Aber ab 2GB läuft alles perfekt Smile

Bei XP kann man auch mit 1GB schon ganz akzeptabel spielen...
(meine Meinung/Erfahrung...)

Ich kann Vista auf jeden Fall weiterempfehlen!

yours
wichtigmacher

wichtigmacher | Reply

>

5/14/2008 10:00:00 AM#

Mal ganz blöde Frage: Hast du das Problem auch, wenn du dein System von Netz nimmst und die Netzwerkkarte ausbaust bzw. das OnBoard Netz deaktieverst (optional, wenn du eine hast, die Netzwerkkarte deaktivierst und über OnBoard Netz gehst)?

Grogoth | Reply

>

5/14/2008 10:00:00 AM#

Ich würde sagen, Crysis mit weniger als 2GB RAM zu starten ist auch unter XP äusserst verwegen ;D

Würde mal sagen, 2GB RAM sind mittlerweile ohnehin Standard.

Grogoth | Reply

>

5/14/2008 10:00:00 AM#

Wieso ist der Balken von XP (SP3) eigentlich länger als der von Vista (SP1)? Beide haben doch 75 FSP!

Michael S. | Reply

>

5/14/2008 10:00:00 AM#

Die Benchmarks spiegeln auch meine unvoreingenommenen Erfahrungen auf einem aktuellen System (C2D+4 GB Ram) wieder. So bleibt XP seit mittlerweile 3 Monaten auf der Maschine ungestartet, ich glaube bald mache ich die Partition frei.

Auf älteren Geräten hat natürlich XP die Nase vorn, auch das kann ich bestätigen und es ist auch nicht verwunderlich.

Gonzo | Reply

>

5/14/2008 10:00:00 AM#

Geh, man muss doch nicht gleich das schlimmste befürchten Smile

Aber eine gemeinsame Komponente (oder ein programm?) wäre tatsächlich interessant. Ich kann dazu wenig sagen, das einzige was ich derzeit am PC spiele (und das seit Jänner nicht einmal gestartet) ist WoW. Und das hat noch nie Probleme gemacht, auch Teamspeak nicht.

Konfig: Athlon X2 4200, Geforce 7800 GT, 2 GB RAM, Asus A8N-SLI Premium, Nforce4 Chipsatz, Onboard Realtek AC97

Georg Binder | Reply

>

5/14/2008 10:00:00 AM#

Weißt du noch wo dieser Georg das ungefähr geschrieben hat ?
Wir haben alle relativ ähnliche System (also von alter) aber die meisten haben ein Asus A8N-E und noch single Core Systeme!
Wir wissen das wir damit keine Sprünge machen können, dennoch haben wir ja auf XP bessere Ergebnisse.
zb. hab ich ein AMD64 3800+ aber ich weiß von mindestens einem der schon nen Dual System hat und auch diese Probleme.

Und hatte Vista auch schon mehrmals neu installiert und dann testweise ohne zusätzliche Software die Spiele angetestet mit gleichen Ergebnis.

Was ungefähr aber gleich ist ... wir haben alle knacksen im Sound und Performance Probleme auf Vista. Und das auch auf frischen Systemen. Was ich mir nur noch denken kann, das es vielleicht ein Treiber Problem ist, was bis heute noch nicht gepatcht wurde.

Einste1n | Reply

Add comment

  Country flag

biuquote
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies