Ein Blog rund um Microsoft Windows und allem, was sonst noch so anfällt...

Der lange Schatten von Dateien - Schattenkopien

von Georg Binder 28. February 2008 19:08

Die Volume Shadow Copies, zu deutsch "Schattenkopien", sind eine feine Sache. Damit kann man versehentlich veränderte oder gelöschte Verzeichnisse oder Dateien wiederherstellen. Früher schon bekannt beim Windows Server 2003, nun aber auch direkt nutzbar über den Explorer, z.B. wenn ich am Desktop etwas liegen hatte, aber irrtümlich gelöscht habe (und natürlich Papierkorb geleert,...), dann reicht ein Rechtsklick und "Vorgängerversionen wiederherstellen" um einen "Zeitsprung" zu machen:

vss_1

vss_2

Der Ordner öffnet sich dann als ganz normaler Explorer:

vss_2[4]

Der Vorteil: der Notruf beim Helpdesk (=Zeit & Geld) kann entfallen, es muss kein Backup zurückgespielt werden (aber Achtung: Shadow Copies sind kein Ersatz für ein Backup!),... es reicht einfach ein Rechtsklick.

Standardmäßig wird ein Teil der Festplatte für diese Funktion benutzt, einmal pro Tag wird ein Snapshot genommen. Dabei wird allerdings nur der jeweilige Unterschied gespeichert, keine volle Kopie.

Nur für Vista Business, Enterprise und Ultimate?

Kleines Manko: Nur zugänglich in den größeren Vista Versionen: Vista Business, Enterprise und Ultimate. Allerdings,... aktiv und vorhanden sind die Schattenkopien auch unter den Home Versionen. Und schon gibts auch ein Tool (danke für den Tipp an Marc B.), mit denen man auf diese Schattenkopien auch unter Home zugreifen kann. Zwar nicht ganz so schön und intuitiv wie mit dem Vista eigenen "Vorgängerversionen wiederherstellen" z.B. derzeit kein Drag and Drop möglich, die Software benötigt erhöhte Rechte, aber immerhin:

manual_3

Download und Info: ShadowExplorer.com

Mehr Information zu Volume Shadow Copies:

 

Comments (15) -

>

2/28/2008 7:08:00 PM#

Ist das Hintergrundbild vom Blog irgendwie aus ner Hamburger Bildagentur?`Der Mensch rechts oben sieht aus wie ein 99&iger Klon meiner Schwester ^^

Gonz | Reply

>

2/28/2008 7:08:00 PM#

Oder Media Center. Ich brauche die Domainanmeldung, nutze den Rechner aber auch privat, deswegen Ultimate.

Ulrich | Reply

>

2/28/2008 7:08:00 PM#

Aso? Na dann stell uns mal die hübsche Blüte vor Smile

Herr Rosi | Reply

>

2/28/2008 7:08:00 PM#

Danke, sowas hab ich schon gesucht!

Gibt immer weniger Gründe für Ultimate.

Mys | Reply

>

2/28/2008 7:08:00 PM#

Huch,

ich hab Antworten beim obigen Thread nicht erwischt, sorry.

Pascal | Reply

>

2/28/2008 7:08:00 PM#

Sollte natürlich "99%iger Klon" heissen...grml

Gonzo | Reply

>

2/28/2008 7:08:00 PM#

Oh, der Herr Rosi Bot hat wieder mit einer automatischen Antwort zugeschlagen Smile

Ich brauche Ultimate wegen der Sprachen, da ich für Präsentationen das System auf deutsch brauche, sonst aber eher englisch unterwegs bin.

Georg Binder | Reply

>

2/28/2008 7:08:00 PM#

*Deine* Wirklichkeit.

Du hast hier innerhalb recht kurzer Zeit 3 unterschiedliche Leute, die dir sagen, warum SIE Ultimate brauchen. Dass DU es nicht brauchst, ist alleine DEINE Sache.

Georg Binder | Reply

>

2/28/2008 7:08:00 PM#

Georg, also ich hätte dich schon für indelihgender gehalten...

Die Frage wozu Ultimate kommt nicht von einem Bot automatisch sondern wird von der Wirklichkeit erzwungen!

Herr Rosi | Reply

>

2/28/2008 7:08:00 PM#

Ähm ja um nochmals auf deine Schwester zurück zu kommen.. Wink
Ne im ernst das ist ein "offizielles" Vista Bild nicht? (Ja klar das kann auch aus ner Hamburger Agentur stammen)

Halti | Reply

>

2/28/2008 7:08:00 PM#

Es gibt eigentlich gar keinen Grund für Ultimate.

Herr Rosi | Reply

>

2/28/2008 7:08:00 PM#

Außer vlt. Complete Backup

Mys | Reply

>

2/28/2008 7:08:00 PM#

also ich habe mir gestern das upgrade von home premium auf ultimate gekauft und installiert und bereue es kein bisschen. ultimate ist sein geld wert. sei es jetzt wegen den language packs, complete backup, dreamscene ;), fax & scan, ordner wiederherstellung, domains etc.

meiner meinung nach ist vista erst "vista" wenn man ultimate einsetzt. so hat man ALLE features der heim und firmen-versionen in einer version und ist glücklich ;)

Marcus | Reply

>

2/28/2008 7:08:00 PM#

Ich mag auch den Remote Desktop Server, ist nicht in jeder Edition enthalten, und den IIS.

Habs bisher nicht bereut, Vista Ultimate einzusetzen.

Pascal | Reply

>

9/1/2009 11:05:31 PM#

Mein Handy hat mir gerade all meine Emails "wegsynchronisiert".
Zum Glück gabs noch ne Schattenkopie von heute Morgen...

SwaddySchweiz | Reply

Add comment

  Country flag

biuquote
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies