Ein Blog rund um Microsoft Windows und allem, was sonst noch so anfällt...

Windows Live Skydrive hebt ab

von Georg Binder 22. February 2008 04:15

Hurray, Skydrive ist nun öffentlich verfügbar. Der Windows Live Dienst ist eine "Online-Festplatte", wo man praktisch Dateien freigeben kann.

Das sind die Eckdaten:

  • 5 GB Online Storage
  • Dreistufiges Berechtigungsystem
    • Öffentliche Ordner, für jedermann zugänglich
    • Freigegebene Ordner, nur für bestimmte Nutzer
    • Persönliche Ordner, nur für mich
  • In 38 Ländern und 16 Sprachen verfügbar: United States, United Kingdom, India, Canada, France, Spain, Brazil, Mexico, Argentina, Chile, Bolivia, Colombia, Dominican Republic, Ecuador, El Salvador, Guatemala, Honduras, Nicaragua, Panama, Paraguay, Peru, Puerto Rico, Japan, the Netherlands, Australia, Italy, Turkey, Sweden, Norway, Denmark, Finland, Belgium, Switzerland, Austria, Portugal, New Zealand, Taiwan, Korea
  • Gratis :)

So schauts aus:

 skydrive[1]

Daneben sieht man auch, welche Skydrives man besucht hat und die aktuelle Speicherbelegung:

skydrive2[1]

Ich benutze Skydrive schon länger (man musste nur die Browsersprache auf en-us umstellen, dann konnte man sich anmelden,...) und bin von diesem Windows Live Dienst generell recht angetan.

Positiv:

  • Super einfaches Berechtigungssystem, geht flott zur Hand
  • Viel Platz
  • Von überall Zugriff (da einfach "Web" kann man so praktisch auch Personen außerhalb des Unternehmens zur Verfügung stellen,...)
  • Komfortabler Drag & Drop Upload

Negativ:

  • Einzel-Dateigröße auf 50 MB beschränkt
  • Zugriff nicht per WebDAV. Ewig schade, ich hoffe das kommt noch, denn dann könnte man das (so wie z.B. bei GMX oder SharePoint) direkt in den Explorer einbinden.

Quelle: Skydrive Team Blog

Tags:  Feed Tag

Windows Live

 

Comments (43) -

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

Ja, den Dienst werde ich sofort nutzen sobald man das Onlineverzeichnis als Laufwerk in Windows einbetten kann - für mich macht es erst dann richtig Sinn!

Die Limitierung auf 50MB finde ich schade, aber sonst hätte man wohl ein neues Rapidshare.

(lol: Mein Captcha lautet gerade "fiick"...)

Marc | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

Wäre interessant zu wissen ob der Dienst durch Geo-IP abgesichert ist Smile

Georg Binder | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

Keine Erwähnung von Deutschland:

"SkyDrive is also available now in 38 countries/regions. In addition to Great Britain, India, and the U.S., we’re live in Argentina, Australia, Austria, Belgium, Bolivia, Brazil, Canada, Chile, Colombia, Denmark, the Dominican Republic, Ecuador, El Salvador, Finland, France, Guatemala, Honduras, Italy, Japan, Mexico, the Netherlands, New Zealand, Nicaragua, Norway, Panama, Paraguay, Peru, Puerto Rico, Portugal, South Korea, Spain, Sweden, Switzerland, Taiwan, and Turkey."
Quelle: Skydriveteam (skydriveteam.spaces.live.com/.../...11697.entryvom 21. Februar)

Mein Test mit meinem deutschem Standard-Setup:

"Nicht in Ihrer Region verfügbar

Dieser Dienst ist in Ihrer Region leider noch nicht verfügbar. "

Marc | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

Interessant, weil ich mir gerade (also JETZT) unter einer anderen Live ID zur Kontrolle noch ein Skydrive geholt habe, zum Test mit Firefox und DE-DE. Strange?

Georg Binder | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

also wir routen von hier über 1und1 raus...

sprache : de-de -> nicht in ihrer region verfügbar
sprache : de-at -> geht Smile

Patrick | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

ich weiß ja nicht was ihr für ein problem habt... ich hab skydrive seit seiner vorstellung, und ich wohne in österreich.

wie das geht? einfach ein neues @live.com konto erstellen und dem service sagen, dass man in den USA wohnt. und das geht einfach per account.live.com - dort in die adresszeile USA eingeben und schwup hat man skydrive, auch als österreicher. probleme mit dem englischen sollte man allerdings nicht haben.

genauso habs ich mit dem zune marketplace gemacht: einfach ne adresse angegeben- meine kreditkartennummer hergegeben und schon konnte ich billig microsoftpoints kaufen (ein song im marketplace kostet umgerechnet 69euro cent Laughing )

freund | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

habs jetzt einmal über 1und1 getestet
-> geht - laut deiner seite .. .DE!


Test über Kevag Telekom:
-> geht - laut deiner Seiter ... DE - BERLIN

Patrick | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

Winfuture.de schreibt heute: Der Dienst ist in Österreich und der Schweiz verfügbar - aber nicht in Deutschland.

Sofern die Seite recht hat kann es dann daran liegen, das bei dir de-de nicht geht. Also einfach einmal auf de-at umtellen, das könnte helfen!

Marc | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

@Christoph Lurz
Danke für die Klärung! Wäre nun vielleicht noch interessant ob es reicht einen offenen Proxy eines der unterstützten Länder einzutragen (also falls es offene Proxies noch gibt,.. hatte es schon lange nicht mehr versucht, eventuell über TOR).

@Patrick:
Im FF auf Extras --> Einstellungen --> Erweitert --> Sprachen

Georg Binder | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

Die 50 MB Beschränkung ist schade, gerade auch unter dem Eintrag "Videos".

Sicherlich werden das bald Leute umgehen, indem Videodateien in 50 MB Blöcke gesplittet upgeloadet werden.

Adalbert | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

dafür das es nicht läuft klappt das aber sehr gut bei mir..

Login über deutschen Server , Deutsche IP
-> sprache auf DE-DE -> nicht möglich
-> Sprache auf DE-AT :

www.wizone.de/projekte/sonstiges/skydrive.jpg

Patrick | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

sorry, muss mich revidieren.
GEHT NICHT *heul*

hat noch jemand tipps???

florian | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

Leider gibt Microsoft nicht an, ob die Daten irgendwie verschlüsselt gespeichert werden. Und eine Desktopanbindung fehlt wirklich schmerzlich.

Ralph | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

also ich verstehs nicht... mir wird immer mitgeteilt, dass skydrive in meiner region noch nicht verfügbar ist. Und wenn Austria nicht doch anders als Österreich ist, dann sollte es doch hinhauen oder? *hmpf*

markus | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

Habs gerade nioch mal versucht - geht. Bitte überprüfe folgendes: geh in deinen Browser und überprüfe die Spracheinstellungen, im IE ist das unter Internetoptionen --> Allgemein --> Sprachen. Dort muss als oberster Eintrag ein Locale eingetragen sein, das untersützt wird, also z.B. de-at, de-de oder en-us.

Georg Binder | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

Bin am Montag in München, ich weiß zwar noch nicht, ob ich online bin (keine Lust auf Roaming, deswegen kann ichs nicht sagen), aber wenn ja, dann kann ichs ja selbst mal probieren.

Georg Binder | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

Geht das auch noch, wenn ein Land angegeben wird, welches definitiv nicht "unterstützt" wird?

Marc | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

wie kommt man da denn im FF ran? ()Smile

Patrick | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

Super Sache...wenn es das auch für Deutschland gäbe!

Michael S. | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

Die Infos www.amazon.com/.../display.html?nodeId=596184">hier und www.amazon.com/.../display.html">hier machen aber den Anschein als wäre es möglich.

Ansonsten hab ich http://www.petitiononline.com/Zune0/petition.html">hier noch die "Releasing the Zune worldwide" petition gefunden... Laughing

Andreas | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

Ansich ist SkyDrive eine ganz tolle Sache, wirklich schade finde ich nur, dass man keine ganzen Ordner per Drag&Drop hochladen kann, oder geht das doch und ich hab's nur nicht geschafft?

Thomas Haring | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

http://www.gladinet.com/

Damit lässt sich Skydrive als Laufwerk im Explorer unter Windows XP/Vista problemlos nutzten.

Gruss,
Fosi

Fos | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

Check mal bitte ob deine IP wirklich DE zugeordnet wird (zB auf geobytes.com/IpLocator.htm), ich habe grade alles auf en-US gestellt, erst mit CCleaner, dann mit dem IE alles aufgeräumt und mir einen neuen Account erstellt. Hotmail.com und co werden mir komplett auf Englisch angezeigt, ich habe jetzt eine neu erstellte @hotmail.com mit US im Profil, auch die Skydrive-Seite ist auf Englisch, dennoch erhalte ich ein "Not available in your region". Dasselbe hab ich mit de-AT gemacht und eine @live.at registriert, auch da kommt ein "Nicht in Ihrer Region verfügbar".

Leerlaufprozess | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

@freund: Danke für die Info. Ich glaub der 8GB 2nd Generation gefällt mir am besten. Bin aber immer etwas skeptisch wenns um e*bay geht... (vielleicht auch übertrieben... Laughing)

Überleg mir evtl. einen über Amazon (us) zu bestellen...

Andreas | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

Ich glaub du hast da was falsch verstanden. Österreich und Schweiz können den Service problemlos nutzen, nur aus Deutschland geht es eben nicht. Achja der Account mit dem ich es ausprobiert habe war übrigens ein neu erstellter @live.de, mit US/AT im Profil. Hab es auch grade per US-IP probiert (Firefox ist sowieso auf US gestellt), nichts ging. Ich probiers jetzt mal mit meiner älteren @hotmail.com.

Leerlaufprozess | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

Bei mir gleiches Bild. Deutsche IP, deutscher Live-Account, Sprache im IE auf EN-US gestellt, tut alles.

Marc | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

Hmm,
bei mir gehts wie Markus: In Ihrer Region nicht verfügbar. Sprache steht auf DE-DE....

MRick | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

Alles klar - dann kann ich mir das Mail an Amazon sparen...

mailaddy Smile gerne: apircher ät luxbox dot net

Andreas | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

Ahh - vergessen dass die Antworten hier nicht direkt unter dem Post landen. Meine Zune-Fragen waren natürlich @freund.

Andreas | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

ich glaub ich bin einfach zu doof... meine IE7 Einstellungen sind de-AT, meine Live-ID hat als Land/Region Österreich und ich hab alle Cookies & Co. gelöscht.... ;-( trotzdem gehts noch immer nicht...
ich werds heute abend einfach mal von zuhause probieren. vielleicht liegts wirklich daran, dass ich derzeit in münchen sitze.

markus | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

nutze das skydrive schon seit knapp 5 monaten und finde es total praktisch. sei es jetzt um daten aus der arbeit mit zu hause zu syncen oder freunden eine datei schnell zugänglich zu machen. einfach super und das microsoft jetzt den speicher auf 5 GB erhöht hat ist auch super. ein feature wäre aber auch wünschenswert - eine drag & drop verknüpfung unter "computer". vielleicht wird sowas ja noch entwickelt.

warum sich die live dienste nicht durchsetzen wundert mich, denn außer "family safety" ist wie ich finde, jeder live dienst super.

Marcus | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

@ andreas:

jop hab nen zune seit dezember - hab ihn über e*bay gekauft. ich kann und möchte ihn dir wirklich empfehlen: HAMMER gerät.

1: weil das teil niemand hat.
2:  weil die zunesoftware einfach hammer ist
3: weil das teil bei der menüführung und steuerung dem ipod überlegen ist (ich mag dieses komische ipodwheel nicht)
4: das ding ist extrem stabil
5: wireless sync: ein traum
6: wenn du bissi trickselst kaufst du songs über den zune marketplace für nichts!!! ich habe mir 2000 microsoftpunkte für 25 dollar gekauft (das sind 16€) - ein lied kostet im marketplace 79 punkte, ein album ab 800 punkte - rechne dir mal den realen preis aus ;)
7: der zune fühlt sich gut an, das display ist groß und schön,...
8: die zune social seite ist hammer... surf mal bissi darauf herum: http://social.zune.net

@ topic: warum was falsch verstanden. vorher war skydrive überhaupt für europa nicht verfügbar, und ich hab skydrive mit meinem normalen @hotmail.com account verwendet - und das ging dann als ich das land von österreich auf USA umgestellt hab. eigentlich ganz easy.
rolfm. hat auf seinem blog das mal schön beschrieben...

freund | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

Das System lässt sich NICHT überwinden. Es hat keinen Sinn, wenn die Österreicher und Schweizer hier fröhlich ihre Spracheinstellungen hin- und herstellen, der Trick funktioniert nicht wenn ihr euch über eine deutsche IP einloggt. Ich habe das ganze grade per xBrowser mit IP aus Schweiz und China (hab noch keine aus GB oder USA bekommen) ausprobiert, keins von beiden funktioniert, vermutlich weil die Seite JavaScript benötigt und die IP auch per JavaScript checkt, wodurch sie immer die echte rauskriegt, auch wenn man sich hinter einem Proxy/TOR versteckt.
Ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen, aber momentan scheint man SkyDrive nicht aktivieren zu können, solange man eine deutsche Verbindung hat. Ich komm mir irgendwie grade vor wie in China mit Internetzensur.

Leerlaufprozess | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

Hast du einen Zune? Möcht ich nämlich auch schon seit es ihn gibt. Wo hast du Ihn bestellt? Wie schnell ist er da? Irgendwelche Probleme?

Andreas | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

In der Türkei und Honduras verfügbar - In Deutschland nicht .......

Malik | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

bitte gerne Smile

über amazon wirst leider nix reißn, weil die das beschränken - leider Frown

ich würde dir vorschlagen jemanden zu suchen, der in die USA fährt.. vl kann er/ sie dir einen mitnehmen...

freund | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

Das https am Anfang der Adresse deutet jedenfalls darauf hin, das die Dateien verschlüsselt übertragen werden. Mit "verschlüsselt speichern" meinst du, dass die Partition am Server z.B. EFS verschlüsselt ist? Falls jemand einbricht in die Rechenzentren und die Festplatten heraus stiehlt oder sich reinhackt? Eine gute Frage...

Georg Binder | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

Meine war auch nicht richtig Smile

Georg Binder | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

geht mir genauso.
bin in DE mit live-ID alles auf DE.
dann im internetewxplorer7 die sprache auf en-gb
und schwupps, funzt Smile
danke für die tipps

florian | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

habs schon unterschrieben Laughing

leider gehts bei amazon nicht, weil MS das blockt - wenn du dir einen zune kaufen willst bleiben dir 2 möglichkeiten:

usa reise
ebay

sonst schauts schlecht aus :/

kannst mir gerne deine mailaddy geben und ich kann dich mal bei mir hinzufügen (msn und co)

back_paper ät hotmail dot com

freund | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

Sorry für den Spam, aber mit einer auf en-us Umstellung und einmal STRG-F5 habe ich jetzt Zugriff!

Ma | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

Ich habe mir soeben eine neue Live ID geholt - überall Deutschland angegeben, im Firefox auch "de-de" eingestellt, und kam sofort problemlos rein.

Georg Binder | Reply

>

2/22/2008 4:15:00 AM#

Mh scheint wirklich mit Geo-IP zusammenzuhängen. Sitze derzeit in Berlin und kann mich anmelden. Wenn ich mein VPN nach Österreich aufmache und den Traffic durchroute, dann klappt es ohne Probleme. Nach dem Anmelden ist der Zugriff auch aus Berlin möglich.

Christoph Lurz | Reply

Add comment

  Country flag

biuquote
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies