Menü Startseite

Surface RT und Remote Apps

rdplogoOutlook auf Windows RT? Warum nicht, und alle anderen Apps, die man beruflich möchte auch gleich dazu. Gerade in einem “Bring your own Device” –Szenario (BYOD) könnte man ja die vielleicht vorrangig für Spielerei genutzten Geräte dennoch auf eine sichere Art und Weise mit Firmenanwendungen beglücken (völlig egal, ob den nun Surface RT oder ein anderes Device, Hauptsache RDP wird unterstützt).

Der Endanwender bedient seine Programme damit von seinem Surface RT so wie gewohnt, die Apps fügen sich scheinbar nahtlos in das lokale System ein (siehe Screenshot). Auch so kann ein Windows RT aussehen, Outlook, Viso, Access… was immer das Herz begehrt und der Administrator über den Server zur Verfügung stellt.

Screenshot_(25)

Gestartet werden die Programme ganz so, wie der User es will: per Verknüpfung am Desktop, oder der Taskleiste, oder die Suche, oder die Kachel. Oft benötigte Programme wird man wohl dann im Startmenü ganz nach vorne legen.

Screenshot_(23)

Über die Remote Desktop App sehe ich die entsprechenden Anwendungen oder auch die kompletten virtuellen Desktops natürlich ebenso:

Screenshot_(22)

In der Systemsteuerung gibt es die technischen Einzelheiten dazu zum Remote-Arbeitsplatz.

image_1252

Das BYOD-Szenario wäre übrigens nur eines von mehreren… es gibt da ein paar Anwendungsfälle, wo auch Windows RT im Unternehmensumfeld hochspannend ist…

Mehr Information auf TechNet:

Kategorien:Archive

Georg Binder

I'm a blogger and technology addicted geek with a strong interest in Star Wars, Star Trek, LoTR and Microsoft. Microsoft employee. My opinions not my employer's. Follow me on Twitter https://twitter.com/gbinder

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: