Fehler 0xc0000034 beim Windows SP1 Update

Ein Problem taucht, vor allem seitdem SP1 über WSUS erhältlich ist, beim Upgrade von 64-Bit Rechnern, die in einer Domaine hängen, auf: der Fehler 0xc0000034. Bei manueller Installation des SP1 tritt dieser Fehler offenbar nicht auf.

In Social TechNet  wurde ein Ansatz gefunden, hier wird die offenbar Probleme machende Passage aus der Liste einfach herauskommentiert: siehe auf Deutsch bei Techguy.at Windows 7 SP1-Fehler c0000034 behoben

In vielen weiteren Foren wird darauf hingewiesen, dass dieses Editieren der pending.xml das Problem zu lösen scheint. Davon wird seitens Microsoft (Joseph Conway, gleich in mehren Blogartikeln) stark abgeraten, da somit das System in einem inkonsistenten Zustand belassen wird und einige wichtige Installationsoperationen noch nicht durchgeführt wurden. Siehe hierzu mehr: Why you don’t want to edit your pending.xml to resolve 0xC0000034 issues

Die Microsoft-Lösung (die nicht immer hilft): http://support.microsoft.com/kb/975484/en-us
Zumindest ist das der KB-Artikel, der wohl mit der endgültigen Lösung beglückt wird. Bis dahin,…

Persönliche Notiz:
Ich zitiere mich mal selber:

image_681

Aber gut, Auto-Approve für Service-Packs auf WSUS… auch mutig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s