HowTo: Windows 7 Heimnetzgruppen

Es ist so simpel, dass ich mich fast für das nächste Video entschuldigen muss… ein paar Mal auf weiter klicken, PIN auf dem nächsten Rechner eingeben, fertig,…

Hier in HD Auflösung.

Damit wird es auch für Normalsterbliche ein leichtes etwas zu erreichen, was IT-Pros nie vor Probleme gestellt hat: Rechner mit einander zu vernetzen, Dateien und Drucker freizugeben,…Übrigens: es scheint hier kein Limit zu geben, auf Social TechNet berichtet ein Benutzer dass er 17 Rechner mittels HomeGroup vernetzt hat. Das dürfte dann auch für die größeren Haushalte ausreichen :)

Windows 7 only
Klar, ein Manko (nicht aus Microsoft-Sicht *g* ) bleibt: so einfach ist es nur, wenn man überall Windows 7 hat. Aber immerhin gibt es auch da Abhilfe, Microsoft erklärt in einer (englischen) Anleitung, wie man die neuen Bibliotheken dennoch mit anderen Rechnern (XP, Vista aber auch Mac) teilt. Ich finde das Dokument insofern aber recht anschaulich, denn es zeigt in Wahrheit sehr gut das vorher-nachher. Windows 7 machts leicht (siehe Video), im Dokument verucht man selbiges dann auf vielen Seiten, das selbe für XP zu erklären,…
Mehr Information dazu hier:
Windows 7 & HomeGroup: Sharing with Windows XP, Windows Vista, and other operating systems

Weitere Windows 7 Videos gibt es hier:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s