Speicher-Nostalgie

Ein durchaus launiger (aber imo sehr netter) Artikel über USB Sticks hat mich nun animiert folgendes Foto mit Schätzen aus meiner Privatsammlung zu machen. Von der unprogrammierten Lochkarte über die 5 1/4 Zoll Diskette (keine Ahnung was da drauf ist), einer Original Microsoft MS-DOS Diskette von Commodore und letztlich zum OEM-Setup Datenträger von Windows 95:

nostaligie

Das kleine schwarze Fleckerl unten im Bild ist die 8GB microSDHC Karte um 20 EUR. Fürs Handy, sodass ich die Bibliothek von Alexandria dort auch dabei hab.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s